XXX Parody Top 5 – Zeit für Porn bei den Filmfreunden

39 Comments

Kinder, aufgepasst: Dieses weichgespülte seichte Gehabe der letzten Jahre geht mir langsam auf den Sack. Drachen zähmen, Wilde Kerle, High School Musicals… Wer braucht schon diese Lutscher? Wer ist für mehr Porn bei den Filmfreunden? Hände aus der Unterbuchse und in die Höhe!
Dachte ich mir.

Also, Taschentücher ausgepackt, Fräulein Hand Guten Tag gesagt und Auf zu meinen persönlichen Top 5 der XXX-Parodien.
Ich gebe zu noch keinen einzigen dieser Fick-Filme gesehen zu haben, aber nach einer harten, langen Studie aller Trailer, die ich finden konnte, habe ich mal die leckersten zusammengetragen.

Platz 5
Scrubs -A XXX Parody

Platz 4
70’s Show – A XXX Parody

Platz 3
Seinfeld A XXX Parody

Platz 2
This isn’t Twilight: A XXX Parody

Platz 1
The Big Lebowski

Dann sammelt mal die Taschentücher ein, wascht euch die Finger und schaut morgen wieder rein, wenn es heißt: “Fünf Filmfreunde in Diana Jones”

In : Thema

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

Related Articles

39 Comments

  1. Michael

    LOL. Scrubs Porn, wie schräg. Aber ich vermisse Not The Bradys XXX.

  2. kasi

    @michael

    ich glaube das gibts auch

  3. Andreas Port

    OK, jetzt geh ich mir erstmal Einen runter hollen, und poste dann meine Meinung zu den Trailern.

  4. Mal Sehen

    Zu. Viele. Informationen..!

  5. Andreas Port

    Its done. Geile Trailer :))

  6. kasi

    was gehst du dir runter holen?

  7. jkazama

    Eine Schrecklich nette Familie gibs glaub ich auch als XXX Version ^^

  8. Norman E.

    “In Diana Jones” halte ich für einen Mythos. Den gibt’s doch nicht wirklich, oder? Ich höre immer wieder davon und hab ihn noch nie irgendwo gesehen.
    Belehrt mich bitte ;-)

  9. Bongomandrias

    Und 30 ROCK gibts auch als XXX-Version.

  10. Jaco

    Nicht zu vergessen die DEXXXTER Parody ;)

  11. emen80

    Andersrum (Parodien von Pornos) hats mehr Unterhaltungswert:

  12. Alf

    SCRUBS is ja mal echt ne schräge sache xD

  13. Porno Parodie « Publique

    […] 12, 2010 Mal Sehen hat bei den Fünf Filmfreunden fünf Porno Parodien aufgelistet, deren Platz eins wir hier zeigen […]

  14. Arno Nym

    Hab jetzt nur den Trailer zu Big Lebowski gesehen aber: DAMN das ist gar nicht mal schlecht gemacht! Beinhaltet aber wohl auch schon die sämtliche Handlung (also im Sinne von “Plot” jetzt :D )

  15. Marco

    @10: Noch besser: In der vierten Staffel von 30 Rock (Into The Crevasse) wird von Tracy Jordan selbst eine Porno Parodie von 30 Rock gedreht, da begegnen sich dann Liz und PornoLiz, Jenna und PornoJenna usw.

  16. doc

    “keinen dieser fick-filme gesehen” ? aber nein – bestimmt nicht :)

  17. zeitzeuge

    One Eyed Monster und I am Virgin. Auch wenns Softcore ist.

  18. moin moin

    gibt es eigentlich den Terminator als fick Film?

  19. Kiran

    Oh my fucking God! Der Big Lebowski Trailer ist ja mal nen Traum :D

  20. Kiran

    @ moin moin: Darauf kannst du deinen Schwanz verwetten :)

  21. Andi

    Mhm, verstehe ich jetzt nicht.

    Sind das Trailer von richtigen Pornos, die sich stark an den jeweiligen Original-Vorlagen orientieren?

    Oder sind das nur Parodien auf Pornos, die sich stark an den jeweiligen Original-Vorlagen orientieren, parodieren? Und wenn letzteres: Sind diese Parodien tatsächlich ganze Filme, oder sind das nur gefakte Trailer?

  22. Martin

    @ Andi: Ja.

  23. GunGrave

    … wow – die sind ja teilweise richtig lustig… den Trailern nach zu urteilen! Damit gelingt es endlich die Pornoindustrie salonfähig zu machen!

  24. Oleg Razgul

    Artikel kommt mir irgendwie bekannt vor…hmmm… auch den Eintrag am 25.3. beim Wortvogel gelesen…?

  25. Flintstones-Porn Parody | Die Fünf Filmfreunde

    […] so so so so sorry: Golden Girls A XXX MILF Parody Superheroes go XXX! PENG! KLATSCH! FLUTSCH! LECK! XXX Parody Top 5 – Zeit für Porn bei den Filmfreunden […]

  26. Mücke

    Wo kann man diese Filme denn erweben bzw downloaden, hat da jemand eine Adresse. Bitte….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14