Thema

Empire Strikes Back – First Draft Script

Standard, 14. 5. 2010, Renington Steele, 2 Kommentare

Ein kurzer, geektastischer Link: Der erste Entwurf von „Empire strikes back“ von Leigh Brackett, die kurz nach der Fertigstellung verstarb, der von Lucas komplett verworfen wurde und bislang nur in einer Uni-Bibliothek und George Lucas Archiv zu lesen, ist als PDF online gelandet.

Stephen Haffner, […] who has read Brackett’s script, and claims that—outside Lucas’ storyline—nothing of Brackett’s personal contributions survives in the finished movie.

Brackett’s screenplay has never been published. According to Haffner, it can be read at one of two locations: 1) the library of the Eastern New Mexico University in Portales, New Mexico, but may not be copied or borrowed off-site; and 2) the archives at Lucasfilm, Ltd. in California.

And now it can be read here!

Star Wars: Episode V – The Empire Strikes Back (Leigh Brackett Draft) (lokale Kopie, via Binary Bonsai)

You Might Also Want To Read

Offenbarungseid: 10x Schrott im Plot

1. 5. 2007

Donald Sutherland actually fucked Julie Christie in „Dont look now“… or not?

25. 3. 2011

Liked Ice in the sunshine

28. 7. 2006

2 Kommentare

  • Reply reeft 14. 5. 2010 at 4:30

    Das liest sich wie Star Wars aus einem anderen Universum. Wow.
    Da ging ein ganz schön großer Kelch an uns vorbei…ich meine… MINCH?

    MINCH?! COME ON!

  • Reply Blubber 14. 5. 2010 at 23:44

    Nicht nur das Drehbuch liest sich seltsam. Auch bei diesem Poster bin ich froh das es kein offizielles ist öÖ

    Man beachte Vaders Bein. Irgendwie ….verdreht

  • Kommentar hinterlassen