News

WTF? Facebook-App wird verfilmt: Mafia Wars

Standard, 29. 6. 2010, Batzman (Oliver Lysiak), 18 Kommentare

Radar Pictures verkündet, das sie die bekannte Facebook-App „Mafia Wars“ verfilmen wollen. Bitte wie? Okay ich hab mich ja schon dran gewöhnt, dass irgendwelche Gesellschaftsspiele von Cluedo, über den Magic 8 Ball, bis Ridley Scotts Monopoly verfilmt werden sollen (Wobei ich immer noch auf Tim Burtons „Das Nilpferd in der Achterbahn“ warte mit dem sicher Peewee Hermanns Karriere neuen Schub bekäme), aber Facebook-Apps? Diese nervigen Dinger die einem ständig ungefragt Schweine, Enten und Kühe vor die Tür stellen und wissen wollen welcher Eisgeschmacksrichtung ich am ähnlichsten bin (Macadamia-Muschelsud light).

Wer soll das Ganze bitte drehen? Martin Scorceses Mafia Wars? Oder doch lieber Coppola, der ja dringend mal wieder einen Film gebrauchen könnte, den tatsächlich jemand sehen will. Und wenn der Trend sich durchsetzt, was kommt danach?

JJ Abrams‘ Farmville?
Adam Sandlers Glücksnuss?
Jared Hess‘ „Klick Attacke“

oder Johnny Knoxvilles „Klatsch den Hund!“

Die Möglichkeiten sind ja grenzenlos. Ich glaub mir wird gerade schlecht.

Link (via Janos)

You Might Also Want To Read

Zurück in die Zukunft mit Nike (UPDATE)

8. 9. 2011

The Host 2 – Prequel plus sein Monster im Vergleich zu Cloverfield

11. 1. 2008

The Horror, the horror, the Little Shop of Horror is back!

31. 10. 2012

18 Kommentare

  • Reply Jott 29. 6. 2010 at 18:26

    …ich warte dann auf Disneys: „“Welche Disney Prinzessin bist du?“….

  • Reply Batzman 29. 6. 2010 at 18:35

    Gabs doch schon längst. ;) Hab ich den nicht sogar entworfen… ach nee das war Alice im Wunderland. *g*

  • Reply ShreksEsel 29. 6. 2010 at 19:17

    Heidi Klum wird sich das nicht nehmen und die nächste Staffel von Randomcountry’s next Topmodel als „Cute vs Sexy“ aufsetzen.

  • Reply TopF 29. 6. 2010 at 19:34

    ich würd mir knoxvilles hundeklatschen tatsächlich angucken XDD

  • Reply DerMatze 29. 6. 2010 at 19:41

    ähm… dumm?! Hilfe?!!!

  • Reply herrMartin 29. 6. 2010 at 19:51

    hm um Zustände wie in Idiocracy zu bekommen brauchen wir nicht mehr lang

  • Reply Moritz 29. 6. 2010 at 21:06

    „Das Nilpferd in der Achterbahn“ würde ich mir auf jeden Fall reinziehen, ebenso „Tempo, kleine Schnecke“, „Obstgarten“ und „Lotti Karotti“ :)

  • Reply Alex 29. 6. 2010 at 21:13

    Oh ja „Lotti Karotti“ ! Mit Jim Carrey in der Hauptrolle! :)

  • Reply Jens 29. 6. 2010 at 21:14

    Cluedo ist doch längst verfilmt und das sogar sehr sehr gut http://www.imdb.com/video/screenplay/vi1207632665/

  • Reply Svennö 29. 6. 2010 at 21:45

    Dr. Bibber könnte ja n torture porn werden

  • Reply Christian 29. 6. 2010 at 22:43

    Catherine Bigelows‘ Minesweeper wäre ja mein Favorit.

  • Reply sebastian 29. 6. 2010 at 23:12

    James Cameron’s

    ISLAND PARADISE – natürlich in 3D

  • Reply Tyten 29. 6. 2010 at 23:17

    Catherine Bigelows’ Minesweeper gabs doch schon, hieß nur anders: The Hurt Locker ;)

  • Reply herzhaft 30. 6. 2010 at 0:48

    Was diesem Beitrag (und wirklich nur diesem) fehlt ist der Facebook „Gefällt mir“ Button.

    Farmville-Arbeitskraft sucht Frau haben wir ja schon ~

  • Reply Thaniell 30. 6. 2010 at 1:20

    Den Magic 8 Ball Film gibt’s auch schon:
    Interstate 60
    http://nerdvampire.wordpress.com/2008/08/01/interstate-60-a-road-trip-of-awesome/
    und der ist sogar gut^^

  • Reply Thomas J. 30. 6. 2010 at 8:37

    Das ist doch gar nix gegen „John Carpenters Solitaire“ – Horden von Sekretärinnen würden da rein gehen!

  • Reply Moe 30. 6. 2010 at 18:44

    Dazu passend: John August – Why must we have board-game movies?
    http://johnaugust.com/archives/2010/boardgame-movies

  • Reply Stefan 1. 7. 2010 at 14:04

    „Dr. Bibber könnte ja n torture porn werden“

    OMFG – best joke ever.

  • Kommentar hinterlassen