Filmfun

Scott Pilgrim vs Inception (II)

Standard, 15. 7. 2010, Renington Steele, 3 Kommentare


(Youtube Direktpilgrim)

Ich hatte vor ein paar Tagen ein Mashup aus Scott Pilgrim und Inception gepostet, von dem nicht alle wirklich überzeugt waren… Dirk hat sich deshalb mal hingesetzt und eine eigene Version gebastelt. Ich finde beide Videos toll, aber in meinem Kopf zählt eine gute Idee auch sehr viel mehr als die technische Ausführung. But that’s just me.

You Might Also Want To Read

Harry Potter Autotuned

19. 11. 2010

Losts lose Enden – auf einen Blick

25. 5. 2010

Werner Herzog und Samuel L. Jackson lesen „Go The Fuck To Sleep“

16. 6. 2011

3 Kommentare

  • Reply PhillyH 15. 7. 2010 at 14:52

    Naja, dieser hier ist schon wesentlich besser was die ton/bild-mische angeht. Aber ich denke auch, wieso hat der Dirk nicht ne eigene idee? Hey Dirk, mach doch mal ein Expendables/ToyStory-mashup! ;-P

  • Reply c 15. 7. 2010 at 15:58

    „Hey Dirk, mach doch mal ein Expendables/ToyStory-mashup! ;-P“

    this.

  • Reply Dirk 15. 7. 2010 at 17:09

    Erstmal Danke an René für’s Posten !
    Das Ganze war ja auch nur ein Schnellschuss, weil ich zeigen wollte, daß man eine originäre Idee auch durchaus handwerklich durchdacht ausführen kann – daß der Ersteller der Vorlage die O-Töne nicht übernommen hat, zeigt ja ganz deutlich, daß nicht daran „gearbeitet“ wurde, sondern die Musik (fast) nur 1:1 unter die Bilder gelegt worden ist.
    Expendables/ToyStory gibt’s ja schon (und das auch noch in „ziemlich gut“)… nee, da muss man dann schon ‚was WIRKLICH Neues machen…
    Wenn Ihr’s nicht gerade übermorgen braucht… dann werd‘ ich mich in den nächsten Tagen ‚mal an etwas „Eigenes“ machen… Herausforderung angenommen ;-) !

  • Kommentar hinterlassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .