Filmfun

Inception – Spoof

Standard, 12. 8. 2010, Jet Strajker, 22 Kommentare

Ich glaube, wenn man den Film gesehen hat, dann ist das lustig.

You Might Also Want To Read

Wall-E meets everything

31. 5. 2008

Back to the Future – Alternative Ending

20. 10. 2011

Flugsicherheit – Hobbit-Style – MOrrrDorrr!

1. 11. 2012

22 Kommentare

  • Reply Mr Creazil 12. 8. 2010 at 15:49

    Irgendwie. Schon witzig. ^^
    Eine Frage häte ich allerdings: wo ist denn das „i“ vom lieben Michael in dem Bild versteckt?

  • Reply faby, Botschafter des Lächelns 12. 8. 2010 at 15:52

    Und noch eins: http://www.lachschon.de/images/81202_lolcaprio.jpg

  • Reply c 12. 8. 2010 at 16:01

    http://www.lachschon.de/images/81202_lolcaprio.jpg

  • Reply Bongomandrias 12. 8. 2010 at 16:02

    Hab ich mich im Kino auch gefragt. – Und wenn sie schon nicht rüberfliegen können, in Zeiten von Skype, hätten sie sich wenigstens virtuell mal sehen können.^^

  • Reply marx 12. 8. 2010 at 16:24

    YO DAWG! I HERD U LIKE INCEPTION SO WE GAVE YA SOME SEDATION SO U CAN DREAM WHILE U DREAM!

  • Reply Phil 12. 8. 2010 at 16:26

    Davon gibts noch mehr… siehe z.B.
    http://www.pottwalblog.ch/2010/08/inception-1-blowjob/

  • Reply Silent Rocco 12. 8. 2010 at 16:43

    Großartig! :) Tolles letztes Foto.

  • Reply Mimikry 12. 8. 2010 at 16:47

    Wenn man den Film gesehen hat ist das sogar sehr lustig!

  • Reply Inception: Eine unerwartete Wendung! « at the movies – filme. tv. sowas. 12. 8. 2010 at 17:32

    […] Inception: Eine unerwartete Wendung! (via F5) […]

  • Reply freeminder 12. 8. 2010 at 17:42

    Er wird schließlich auf dem Großteil des Globus gesucht, das wäre für die Kinder zu gefährlich und er will ihnen ja auch nicht ihr zu Hause weg nehmen.

  • Reply Silent Rocco 12. 8. 2010 at 18:01

    Hier wurde jetzt nicht ernsthaft auf einen Spoof geantwortet, oder? *bereitet die facepalm vor

  • Reply Flo 12. 8. 2010 at 18:14

    Hehe … stimmt.

  • Reply Cathrin 12. 8. 2010 at 18:59

    Großartig!

  • Reply freeminder 12. 8. 2010 at 20:45

    @Silent Rocco
    Nein, hier wurde auf ein angebliches Plothole eingegangen, das durch diesen Spoof zum Thema gemacht wurde.

  • Reply Gute Frage! « Publique 12. 8. 2010 at 21:12

    […] Fünf Filmnfreunde Posted by Doktor Duktus Filed in Entertainment Tags: Inception, Spoof Leave a Comment […]

  • Reply mickey 12. 8. 2010 at 21:32

    das hat den ansonsten ziemlich tollen film komplett für mich ruiniert.
    es macht einfach keinen verdammten sinn.

  • Reply Mathias 12. 8. 2010 at 23:36

    http://cl.ly/2f91ab612904358b8b89

  • Reply Sims Alabim 13. 8. 2010 at 0:44

    Doch. Macht es. Weil es ja im Film selbst auch heißt, dass einem die absurdesten Dinge völlig normal vorkommen, während man träumt.

  • Reply Frybird 13. 8. 2010 at 8:16

    Die richtige Antwort ist: Weil Leben in Frankreich auch keine Lösung ist ^^

  • Reply Binding 13. 8. 2010 at 10:38

    Fragt ihn Michael Cane in Frankreich nicht auch, wieso er sich dort blicken lässt? Danach reden sie doch sogar noch über die Auslieferungsmodalitäten von Straftätern. Ist aber trotzdem lustig.

  • Reply Binding 13. 8. 2010 at 10:40

    Scheiße, jetzt hab ich glatt auch noch das „i“ beim Michael vergessen! Wer hat bei mir eine Inception gemacht???

  • Reply Bastl 13. 8. 2010 at 14:16

    Al Bundy sagte schon „Es ist falsch Franzose zu sein!“.
    Leo kann sich dem einfach nicht verschließen und möchte dies seinen Kindern einfach nicht antun.

  • Kommentar hinterlassen