Rache! – Vengeance schaut dir ins Herz

11 Comments

Und ich hielt mich immer für einen umgänglichen und harmlosen Zeitgenossen. Wie gut, dass die moviepilot-Labore (in denen die Zukunft schon heute gebraut wird) mir die Untiefen meiner Persönlichkeit offenlegen konnten.

So better don’t fuck with me, honeys! ;)

Hier ist übrigens der Trailer zu Vengeance, der wohl als stylishe Asia-Antwort auf Taken und Co gedacht ist:

In : Filmfun

About the author

Oliver “Batz” Lysiak studierte Mediensoziologie und arbeitete als Redakteur u.a. für NDR, RTL, Pro7, wo er lernte, dass “die Zuschauer Ironie nicht verstehen”. Seit 2006 betreibt er, zusammen mit vier anderen Cinemaniacs, das erfolgreiche Filmblog “Die Fünf Filmfreunde” und arbeitet als “Creative Director” und Filmjournalist bei Deutschlands größter Filmwebsite moviepilot.de. Er mag Wombats, Katzen und Leute die im Kino die Klappe halten und träumt davon, irgendwann von Stephen Fry adoptiert zu werden.

Related Articles

11 Comments

  1. RedSign

    Der Film ist übrigens langweilig und die Geschichte irgendwie reichlich seltsam und unglaubwürdig. Klar, es wird halt auch versucht das Ganze lustig wirken zu lassen, aber das hat bei mir jedenfalls nicht gezogen. Ein Film, den ich mir wirklich nur mit Mühe bis zum Schluss angesehen habe. Und das auch nur, weil ich wissen wollte, ob sich das Ganze noch irgendwie besonders schlüssig auflöst. Tut es übrigens nicht.

  2. Silent Rocco

    Vengeance ist großartig. Zwar nicht unbedingt neu nach all den Missions und Elections von To. Aber dafür wunderschön, richtig poetisch und sich stets an den richtigen Stellen auf Blicke und Gesten statt auf Worte verlassend. Der Film mit den schönsten Schießereien der letzten Jahre.

  3. Andreas Port

    Na, mit “Taken” kann man “Vengance” nun echt kaum vergleichen, da ist “Vengance” doch um Welten anspruchsvoller. Aber der Test ist trotzdem klasse.

    Bei mir gab es natürlich das Prädikat RÄCHER!!! :D

  4. Andreas Port

    Hä, warum ist mein letzter Kommentar weg? Hab doch nichts böses geschrieben?

  5. Stollentroll

    spitzen film, wo bleibt das review?

  6. Hell-G

    Klasse Film, Mr. To hat’s drauf.

  7. KaioShin

    Es ist sicher nicht unbedingt eines von Johnnie Tos besten Werken, aber man kann ihn sich angucken.

    Der Film ist im Original auch glaub ich schon mittlerweile über ein Jahr alt. Jeder der echtes Interesse an HK-Kino hat wird ihn sich schon lange importiert oder runtergeladen haben, da brauchen sich die Distributoren nicht wundern wenn die DVD releases bei so einer Verzögerung dann nicht so dolle gekauft werden.

  8. Lite

    27.8.? Krass, ist doch schon seit Monaten n Scene-Release draussen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15

  • photo from Tumblr

    boyshighlandladdie:

    tedderette:

    tokillthedragon:

    spookingghostingoperating:

    brokenponycutiemark:

    averytheelfchild:

    love-tastes-like-lemon-juice:

    youcrashquims:

    madgastronomer:

    gothiccharmschool:

    Sir Christopher Lee, more fantastic than all of us. ALL OF US.

    Performed in a metal opera as Charlemagne.

    Schooled director of original and only worthwhile Wicker Man about ancient Druidic practices.

    And blessed with the most authoritarian voice ever. And I think he’s like 1,90m tall

    The only person in Peter Jackson’s LOTR cast to have met and conversed with J.R.R Tolkien 

    Corrected Sir Peter on the sound a person makes when stabbed in the back due to actual experience with that action

    He didn’t just perform as Charlemagne; he’s directly related to the great Frankish king.

    His WWII service was in the British Special Forces.

    He was an SOE agent, right?

    That he was

    01/05/15