The Tourist – Neuer Trailer & Poster

16 Comments


DeppFettDirekt / via

Zweiter Trailer und das Poster zum Donnersmarck-Hollywood-Debüt. “It all started when he met a woman” – bekloppteste Tagline des Jahres. Und ich möchte nicht, dass Muse für so ‘nen Quatsch missbraucht werden. Habe keine Lust auf diesen Film. Und ich habe “Das Leben der anderen” gehasst, aber das darf man wohl nicht laut sagen.

In : News

About the author

Rajko Burchardt mein es gut mit den Menschen. Die Spielwiese des Bayerischen Rundfunks nannte ihn vielleicht auch deshalb "einen der bekanntesten Entertainment-Blogger Deutschlands".

Related Articles

16 Comments

  1. Juuro

    Nicht so genial wie der erste Trailer, aber immernoch seeehr toll! Johnny Depp ftw!
    …aber die Tagline ist echt dämlich. :-)

  2. Anmerkungsmann

    von donnersmark ist mir vor allem ein unsympathischer egomane. vielleicht verkauft er sich ja auch nur so, aber trotzdem… bäh.

  3. kumi

    Johnny Depp. Gekauft.

    Donnersmark ist mir wurscht, wenn der Film o.k. ist. Und für mich sieht der Trailer recht o.k. aus. Trotz Muse :-)

  4. Frank Fischer

    “Das Leben der anderen” … ärgerliches Machwerk. Wie sich halt ein typischer westdeutscher Adels-Schnösel den typischen ostdeutschen Intellektuellen und die böse Stasi-DDR so bastelt – angegammeltes Schwabing mit einer Prise Untergiesing plus Gestapo – und dabei möglichst viel Hollywood dazurühren! Damit das auch ja alle begreifen. Daß es dann geklappt hat – reiner Zufallstreffer. Wird sich nicht wiederholen, auch nicht mit Depp, Jolie etc pp.

  5. kumi

    BTW: Wieso muss ich dauernd die Seite per Hand erfrischen (Auch wenn ich neu reingehe, immer ist der letzte Stand zu sehen). Irgendwie lästig, das. Und geht auch anderen so, glaube ich.

  6. Ufomuschi

    Sieht nach nem Flop aus.
    Tagline passt vermutlich ganz gut – der Trailer wirkt ebenso spannend.

  7. Gerrit

    Japp, Muse stört in dem Trailer nichtmal besonders. Sieht ganz anständig aus. Nur die Jolie sollte mal die Finger vom Farbtopf lassen.

  8. Grundewick

    Ah, ein Thriller mit Angelina Jolie? Kann nur scheiße werden.

  9. Dr.Strangelove

    Das Poster sieht komisch aus. Donnersmarcks “..Leben der anderen” war schon so extrem Hollywood das mir beim DVD schauen schlecht wurde. Und dann dieses Ende. Dazu dann das Nazi-Thema. Natürlich klappt das in den USA. Selbst da drüber sprach man schon von einem eigenen Genre. Und das Oscar Thema ist spätesten seit Titanic eh ein Witz. 14 Nominierungen, 11 gewonnen.

  10. flx

    trailer sieht echt nich schlecht aus. aber das poster gehört auf jedenfall in die top10 der hässlichsten und langweiligstens diesen jahres…furchtbar…..sieht aus wie für ne liebesromanze..

  11. Floh

    Hihihi…

    Wer von Euch hat denn jemals schon Filme gedreht?
    Wer von Euch kennt denn Donnermark persönlich?
    Wer von Euch war denn bei das “Das Leben der Anderen” am Set?

    Ich bekommen den Eindruck das Ihr Gaffer seid,
    die über Dinge reden die Ihr nicht versteht!!

  12. Jan

    Was haben die Tatsachen, wieviel Filme die Leute hier schon selbst gedreht haben, ob man “Donnermark” persönlich kennt oder irgendwo am Set war, mit Bewertungen von Filmen zu tun? Genau, nichts! Leute finden Filme gut oder schlecht, hier zählt nur das Ergebnis, keine persönlichen Bekanntschaften, oder ob man an einem Set einem aufgeblasenen Fatzke Brötchen schmieren durfte. Der Begriff “Gaffer” ist im Zusammenhang mit Filmen besonders unpassend, Filme richten sich nämlich nur an Zuschauer, nicht nur an andere Filmschaffenden. Die furchtbarsten Kommentare kommen immer von Leuten wie dir, die erst nicht verstehen, worüber diskutiert wird, und dann vorgeben, einschätzen zu können, ob andere Einschätzungen richtig oder falsch sind. Wenn ich ein Auto besser oder schlechter als ein anderes finde, und das mit Argumenten begründe, muss ich auch nicht erst eins selbst gebaut haben oder dabei gewesen sein, als es gebaut wurde, um mir eine Meinung zu bilden.

  13. Floh

    Hihi,
    Du bist ja lustig ;-D

    • “Wenn ich ein Auto besser oder schlechter als ein anderes finde, und das mit Argumenten begründe, muss ich auch nicht erst eins selbst gebaut haben oder dabei gewesen sein, als es gebaut wurde, um mir eine Meinung zu bilden”

    Nee, aber mann sollte es mal gesehen und gefahren sein, um sagen zu können ob es Hop oder Top ist ;-)

    • “…einem aufgeblasenen Fatzke…”

    Kennst Du den Mann persönlich um Dir ein solches Bild wirklich von Ihm machen zu können?

    Wer “Das Leben der Anderen” schlecht findet oder nicht hat ja jedes Recht dazu, wenn der Film überhaupt gesehen wurde und wer sagt eigentlich das ich Brötchen geschmiert habe??

  14. The Tourist – Neues Poster | Die Fünf Filmfreunde

    […] Neues Poster Französisches Poster zum Donnersmarck-Hollywood-Debüt. Nicht so schlimm wie das erste, aber immer noch ziemlich hässlich und unproportional. Posterdesign war ja mal eine Kunst für […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15

  • photo from Tumblr

    boyshighlandladdie:

    tedderette:

    tokillthedragon:

    spookingghostingoperating:

    brokenponycutiemark:

    averytheelfchild:

    love-tastes-like-lemon-juice:

    youcrashquims:

    madgastronomer:

    gothiccharmschool:

    Sir Christopher Lee, more fantastic than all of us. ALL OF US.

    Performed in a metal opera as Charlemagne.

    Schooled director of original and only worthwhile Wicker Man about ancient Druidic practices.

    And blessed with the most authoritarian voice ever. And I think he’s like 1,90m tall

    The only person in Peter Jackson’s LOTR cast to have met and conversed with J.R.R Tolkien 

    Corrected Sir Peter on the sound a person makes when stabbed in the back due to actual experience with that action

    He didn’t just perform as Charlemagne; he’s directly related to the great Frankish king.

    His WWII service was in the British Special Forces.

    He was an SOE agent, right?

    That he was

    01/05/15