News

Snipes und Norris in „Master Daddy“

Standard, 28. 10. 2010, Jet Strajker, 4 Kommentare

Action-Helden von einst sind wieder gefragt. Erst das Schaulaufen der Botox-Garde in den „Expendables“, dann die CIA-Rentner aus „RED“, und demnächst darf auch Chuck Norris wieder zum Roundhouse-Kick ausholen. Mit dabei sind außerdem Ex-Knacki Wesley Snipes und ein Haufen Gastauftritte von Martial-Arts- und Kampfgrößen wie Sonny Chiba, Frazier, Gracie, Hung, Inosanto, Jaa, Rhee, Kim, Lee Mosely, Bob Wall, Rampage, Anderson Silva oder Ron Van Cleff.

Der Film allerdings wird eine – öhm – Komödie. Und er heißt „Master Daddy“…

(via)

You Might Also Want To Read

Super 8 Viral kommt in Deutschland an

9. 8. 2010

Guillermo del Toro dreht zwei Hobbitse, offiziell

25. 4. 2008

Erstes Bild aus „The Dark Knight Rises“

20. 5. 2011

4 Kommentare

  • Reply Matty 28. 10. 2010 at 18:58

    Geil! :D

  • Reply TopF 28. 10. 2010 at 21:44

    wesley snipes achselhaar toupet sieht ja grandios aus…

  • Reply Stilleto 29. 10. 2010 at 8:23

    NNNEEIIIINNNN
    warum eine Komöödiä ?!

    Sonny Chiba (Kill Bill style Asiate xD) und Chuck Norris & (!) Snipes !
    sollten lieber einen „Asiatischen Vampir-Terroristen“ Action machen der von mir aus in einem schönen NON_PlusUltra B-Gemätzel enden könnte, was aber nicht werden wird tut … lol

    naja egal klingt dennoch interesant ^^

  • Reply flx 29. 10. 2010 at 12:43

    nicht gut. die sollten lieber ne anständigen action-film drehen, der sich selbst nich so ernst nimmt wie einst expandables. da hat man um längen mehr spass, als pseudo-komödien, die nachher eh nicht lustig sind…

  • Kommentar hinterlassen