Showgirls 2, naja, so ein bisschen Showgirls. Ne, doch schon Showgirls, aber eben nicht die gleichen. Aber mit großen Namen!

10 Comments

Verwirrende Überschrift? Großer Spaß! Nebenan auf dem Blog von Wortvogel Torsten Dewi spielt sich seit 2 Tagen erstaunliches ab: Dewi hat einen Trailer entdeckt für “Showgirls 2” (ja, hihi, das ist allen Ernstes die offizielle Website…) und aus Liebe zu der Trashperle, die der erste Teil ja war, mal angefangen ein bisschen zu recherchieren. Was da alles erstaunliches zu Tage kam, nachdem er nur ein kleines bisschen an der Oberfläche gekratzt hatte, war schon ein Knüller, aber es wurde immer besser:

Alles was über den Film zu finden war, schienen komische bis merkwürdige Informationen über Macher und ihre Verstrickungen. So war zu Beginn auch eine Schauspielerin aus dem ersten Teil involviert, hat sich aber dann mit dem Macher zerstrittten: Der Macher übrigens ein Deutscher der schon einen Kurzfim gemacht hat. Nun, “Showgirls 2″ wurde dann in Frankfurt angesiedelt, wenn ich das richtig verstanden habe, und wurde zu einer Rache-Geschichte im Rotlicht-Milieu. Aber die Figuren, die aus dem “ersten Teil” noch übrig waren, bekamen kleine Namenskorrekturen (aus “Nomi” wurde “Nomy”, zum Beispiel) und so langsam deutete alles daraufhin, das hier keine offizielle Fortsetzung zu sehen sein würde.

Es ist eine sehr verwickelte Geschichte. Die zu lesen aber unglaublichen Spass macht. Vielleicht als kleiner Appetizer, ich kann mich nicht zurückhalten, den letzten Trailer zum Film und ja: Das muss man bis zum Ende gesehen haben.

Aber es geht noch weiter und wird noch lustiger: Dewi hat den Regisseur nämlich für sein Blog interviewed und in der Kommetarspalte unter dem Artikel gehts dann richtig los…Denn der Regisseur lässt sich die Kritik der Kommentatoren nicht gefallen. Und feuert aus allen Rohren. Das ist so unglaublich, das muss man gelesen haben. Und als die Kommentatoren ihn dann auch noch mit totaler Kompetenz in seine Schranken weisen, dreht er noch mehr am Rad.

Eine unglaubliche Geschichte. Eine Menge zu lesen, aber glaubt mir: Es macht wirklich Spass. Schon alleine die Tatsache, das der Regisseur in den Comments seinen Film zu “Arthaus” erklärt…köstlich! Lesen!

In : Filmfun, News

About the author

Related Articles

10 Comments

  1. finefin

    Schaumschläger trifft auf Medienkompetenz und wird vom hohen Ross geholt. Schönet Ding :)

  2. Vulkanente

    Das kann doch echt nicht wahr sein, soll diese Grütze eine Verarschung sein?
    Nachdem ich die Kommentare etc. durchgeackert habe, verstehe ich nur noch Bahnhof. Versucht hier jemand, Joaquin-Phoenix-mäßig eine Riesenspaßblase loszulassen ? Münchhausen-Syndrom?

  3. ZAPP!

    episch XD und der trailer ist echt grottig…

  4. Jott

    Und jetzt wird der Scheiß auch noch hier geadelt…. neeeee! (Aber verständlich :-) )

  5. Genzel

    Über den ersten, räusper, “Trailer” bin ich damals auch gestolpert. Hatte es dann aber eigentlich dankenswerterweise schon wieder vergessen, bis jetzt … ich schaffe keinen der geposteten Teaser etc. bis zum Schluß, sorry, und die ganze Angelegenheit mag völlig dumm erscheinen, aber sie funktioniert leider auch genau so, wie sie soll: Die Leute stolpern drüber, werden neugierig und merken sich Film und Macher.

  6. ZAPP!

    @Genzel:wenn du den trailer nich ganz geguckt hast verpasst du echt die beste fremdschamszene ever XD ZAPP!

  7. finefin

    nee ist das schön. der typ stapelt in den wortvogel comments immer noch hoch. unglaublich.

  8. ZAPP!

    und er(marc vorlander) ist immer noch am trollen XD

  9. Genzel

    @ZAPP!: Auf deine Verantwortung habe ich mir das Ding jetzt also doch noch komplett angesehen, und ja, der Zapp!-Moment ist schon super. Allerdings denke ich da noch mit ein bißchen guten Willen an BATMAN HÄLT DIE WELT IN ATEM, während ich die Zeile “Das Original” über der Webadresse viel peinlicher finde …

  10. SuppenkaZper

    Alter ! Danke Nilz ! Boah wie ich das feier. Großartig.. Episch… manchmal liebe ich das Internet. Danke, danke

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15

  • photo from Tumblr

    boyshighlandladdie:

    tedderette:

    tokillthedragon:

    spookingghostingoperating:

    brokenponycutiemark:

    averytheelfchild:

    love-tastes-like-lemon-juice:

    youcrashquims:

    madgastronomer:

    gothiccharmschool:

    Sir Christopher Lee, more fantastic than all of us. ALL OF US.

    Performed in a metal opera as Charlemagne.

    Schooled director of original and only worthwhile Wicker Man about ancient Druidic practices.

    And blessed with the most authoritarian voice ever. And I think he’s like 1,90m tall

    The only person in Peter Jackson’s LOTR cast to have met and conversed with J.R.R Tolkien 

    Corrected Sir Peter on the sound a person makes when stabbed in the back due to actual experience with that action

    He didn’t just perform as Charlemagne; he’s directly related to the great Frankish king.

    His WWII service was in the British Special Forces.

    He was an SOE agent, right?

    That he was

    01/05/15