News

Oscar-Hosts 2011: Franco & Hathaway

Standard, 30. 11. 2010, Jet Strajker, 3 Kommentare

James Franco („Spider-Man“) und Anne Hathaway („Brokeback Mountain“) werden die 83. Academy Awards am 27. Februar 2011 moderieren. Ungewöhnliche Wahl, aber definitiv erfrischend und sicher auch mit Blick auf die schlechten Quoten getroffen. Immerhin aber war es nach der unfassbaren Schnarchmoderation von Steve Martin und Alec Baldwin dieses Jahr auch dringend nötig, eine Kurskorrektur vorzunehmen. Und Experimente sind immer gut, das hat zuletzt Hugh Jackman bewiesen.

(via)

You Might Also Want To Read

Family Guy strikes back!

30. 10. 2007

Erstes Bild von Rian Johnson und seiner Zeitmaschine („Looper“)

3. 1. 2012

Wir sind die Nacht – Teaser-Trailer zu deutschem Twilight-Ripoff

26. 11. 2009

3 Kommentare

  • Reply Michael 30. 11. 2010 at 9:00

    Du gugst auch jeden scheiß. ^^

  • Reply mömö 30. 11. 2010 at 13:36

    Vielleicht wird Franco ja der erste Host der im gleichen Jahr nen Goldjungen abräumt. 127 Hours kommt ja noch…

  • Reply dlb 30. 11. 2010 at 17:10

    Franco muss sowas wie Kunst sein und die ist ja bekanntlich immer Geschmackssache… meh.

  • Kommentar hinterlassen