Filmfun Videos

Tim Burton’s Superman Kostüm in Aktion

Standard, 16. 12. 2010, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 24 Kommentare

Ich würde mich als relativ empathischen Menschen bezeichnen, den es mitnimmt, wenn andere Menschen leiden. Ja, manche würden es sensibel nennen, andere würden mich vielleicht sogar ein Weichei nennen. Aber damit muss ich nunmal leben. Es ist Segen und Fluch zugleich.

In diesen Minuten stellt sich diese Eigenschaft als qualvoller Fluch dar. Meine Fähigkeit das Leid anderer Menschen zu spüren, erstreckt sich gerade über ein paralleles Universum, in dem Tim Burton tatsächlich einen Superman-Film drehte und Millionen Menschen mit einem zweistunden-Werk voller Weihnachtsbaum-Bling-Bling folterte:


Superman Kostüm bei Youtube

via

You Might Also Want To Read

WalkingDead8Bit

The Walking Dead in der 8-Bit-Version

24. 3. 2015

The Films of Michel Gondry

4. 7. 2011

Warum Studios ihre Filme kastrieren

7. 9. 2014

24 Kommentare

  • Reply Sven 16. 12. 2010 at 10:11

    Ich mochte diesen 90er Elektrosuperman irgendwie. Hätt mich schon mal interresiert, wie das verfilmt ausgesehen hätte. Die ganze Geschichte und so.
    Nicht immer nur der gleiche Scheiß in Unterhosen.

  • Reply Ufomuschi 16. 12. 2010 at 10:43

    Das muß der Grund sein warum Burton heute nix neues mehr ausprobieren darf und nur noch mit weißgeschminkten Depp & Carter in alten verbrauchten Kulissen in dunklem Licht filmen muß.

  • Reply beetFreeQ 16. 12. 2010 at 10:52

    Das Kostüm ist aber wohl nur Teil des Ganzen – das soll nämlich nicht der Anzug sein, den Superman im ganzen Film getragen hätte sondern nur in einer bestimmten Szene, in der er fast tödlich verletzt ist und dieses Ding zum Regenerieren trägt. Zumindest lese ich das so aus anderen Posts zu diesem Video heraus. Und unter dem Hintergrund stelle ich mir das sehr spannend vor und finde es schade, dass nie was draus geworden ist.

    Und mal ernsthaft: Ich hätte lieber einen verrückten Burton-Superman als sich zu ernst nehmende Superman-Filme in einem realistischen Setting, in denen ein Mann mit einem rot-blauen, hautengen Stoffanzug und Flattercape rumrennt und fliegt. Dann doch lieber absichtlich überdreht und abgehoben – da funktioniert sowas dann auch.

  • Reply Nilz N Burger 16. 12. 2010 at 10:57

    mir scheint das auch in richtung „energie-superman“ zu gehen, der in zwei gesplittet wurde nach seinem kampf gegen doomsday (bei dem er ja „quasi“ starb). wir dürfen aber von mal sehen nicht zu viel superhelden-knowledge oder qualifizierte kommentare erwarten, denn: er hält wolverine immernoch für einen der größten superhelden….gnihihihih…wolverine!

  • Reply Mal Sehen 16. 12. 2010 at 10:58

    Muss ich dich noch mal daran erinnern, wer den Kampf Lobo/Wolverine mit Abstand gewonnen hat? Hm? Na?

  • Reply Nilz N Burger 16. 12. 2010 at 11:00

    lobo kann überhaupt nicht besiegt werden, denn lobo ist unsterblich, weil er sowohl aus dem himmel, als auch aus der hölle rausgeflogen ist, weil er zu brutal war. ich möchte ja mal wolverine bei satan sehen: „ja, herr höllenfürst, wie sie wünschen, herr höllenfürst. soll ich ihnen noch ein brot mit meinen klingen schmieren?“ :D

  • Reply Mal Sehen 16. 12. 2010 at 11:07

    BAM!
    Einmal hier klicken, zum Weinen

  • Reply Sven 16. 12. 2010 at 11:12

    Das S auf der Brust spricht wirklich sehr für den 90er Superman.

    Für die, die ihn nicht kennen:
    http://www.pinkkryptonite.com/images/pinkkryptonite/wiz9a.jpg

    Was Wolverine und Lobo angeht.
    Wolverine hat nur gewonnen, weil die Fans über die Kämpfe abgestimmt haben. ansosten hätte er keine Chance gehabt.

  • Reply Nilz N Burger 16. 12. 2010 at 11:13

    dann lies mal den text von deinem eigenen link….nur wegen den kinderfans wie dir mit ihren weinenenden „wolverine darf nicht sterben“-äugelchen ist die runde an das klingen-mädchen gegangen. einen kampf unter realistischen bedingungen würde der präsi jederzeit locker gewinnen. ohne mit der wimper zu zucken…

  • Reply Nilz N Burger 16. 12. 2010 at 11:18

    (ich meinte natürlich „mal sehen“, nicht sven…)

  • Reply Mal Sehen 16. 12. 2010 at 11:20

    „Wir brauchen eine Figur, die cooler ist als Wolverine.“ – „Geht nicht!“ – „DOCH! Wir machen ihn unstööööörblich!“ – „Das ist aber feige…“ – „Ja nun, was soll man machen? Mir fällt gerade nichts anderes ein!“ – „Ja, aber damit machst du ihn nur uncooler, als Wolverine, weil Wolverine einfach spannender ist. Schau mal, eines Tages wird Hulk ihn in zwei Stücke zerreißen und alle werden denken, dass es vorbei ist. Aber nein, er RIECHT seine Beine über Meilen und kriecht hinter ihnen her. Was hat dann ein unsterblicher Lobo zu bieten?“ – „Er hat alle seine Mitplanetarier gekillt.“ – „Ja, ganz nett, aber warum?“ – „Damit er der letzte seiner Art ist und unsterblich.“ – „Jaaaa… Ergibt Sinn…“

    Ok, ich sehe schon, wir kommen hier mal wieder nicht weiter. Nützt alles nichts: Ein Kampf muss her. Und wenn wir die beiden nicht auftreiben können, weil Wolverine gerade reihenweise Ärsche tritt und Lobo irgendwo seine Wunden leckt, müssen wir sie vertreten.
    Nur wo kriegen wir jetzt die Kostüme her? Und ich die Krallen?! Lobos Frisur hast du ja schon.

  • Reply TopF 16. 12. 2010 at 11:21

    helden dürfen nichtsterben,aberlobo darf es, er isses ja schon/bzw er ist unsterblich.
    aber wen juckts, der präsi rockt :D

  • Reply Sven 16. 12. 2010 at 11:27

    um ehrlich zu sein. kein superheld stirbt jemals.

  • Reply Martin 16. 12. 2010 at 11:57

    Doch! Wolverine vs. Sascha Lobo würde ich sehr gerne mal sehen….

  • Reply Nilz N Burger 16. 12. 2010 at 12:32

    ha! ich nehme den FEHDEHANDSCHUH an! du und ich, malcolm! präsi gegen klingen-pussy! JAHAHAAAAAA!!!!!

  • Reply bale 16. 12. 2010 at 13:28

    ey, superman wurde doch nicht nach seinen kampf mit doomsday zu energie-supi sondern, sondern… ach, hab ich vergessen! aber das mit doomsday stimmt nicht so!

  • Reply Mal Sehen 16. 12. 2010 at 13:30

    @Nilz: BRING IT ON!!!

  • Reply Sven 16. 12. 2010 at 13:44

    Stimmt schon, mit doomsday hatte das nich viel zu tun.
    http://en.wikipedia.org/wiki/Superman_Red/Superman_Blue
    Hach ehrlich, ich mochte das. Auch wenn ich der einzige Mensch auf der Welt sein sollte.

    Ach, wann kommt der Lobo film?

  • Reply Nilz N Burger 16. 12. 2010 at 13:51

    ja, das stimmt. er wurde nicht DURCH den kampf mit doomsday zu energiesupie. aber: die haben den ja damals sterben lassen, weil die serie nicht mehr lief. und dann haben ganz viele protestiert. und dann ist er wieder „auferstanden“. und dann musste man sich langsam wieder was einfallen lassen (langsam in diesem fall bedeutet: 5 jahre!!) und dann kam diese ganze energiestoryline mit cyborg-supie und so. für mich hängt das immer zusammen, aber einen WIRKLICH DIREKTEN zusammenhang gitb es nicht, das stimmt…

  • Reply Pool 16. 12. 2010 at 15:13

    Deadpool würde Wolverine und Lobo so weg hauen.
    Der ist so geil der braucht nicht mal nen eigenen Film, schon gar nicht mit Ryan „Was soll ich mit der geilsten Frau auf dem Planeten?“ Reynolds, der auch noch lieber als grüne Laterne rummrennt. IDIOT!

  • Reply ELMQ 16. 12. 2010 at 16:07

    Ich will dieses Kostüm haben. Nicolas Cages Figur hab ich ja schon ^^

  • Reply TopF 16. 12. 2010 at 22:43

    *DING DING DING* UND IN DER ROTEN,BLUTGETRÄNKTEN ECKE DER MEISTER DES FRÄGG;DER PRÄSI; DER MANN DER DEN WEIHNACHTSMANN GEKILLT HAT LADYS AND GENTLEMEN LOOOOOOOOOOBOOOOOOOOOOOOOOOOOO

    UND IN DER LINKEN ECKE; DER MANN MIT DEM RIECHER;DER UNVERWUNDBARE; DER KLINGENBESETZTE MEISTER DES SUSHI:
    LADYS AND GENTLEMEN, WOOOOOOOOOOOLVEEEEEERIIIIIINE

    geben sie ihre wetten ab ;P XD

  • Reply Michael 17. 12. 2010 at 4:02

    Ihr Marvel und DC Monkeys solltet mal Invincible lesen. Der würde ihnen allen in den Arsch treten, nachdem er ein paar mal geschreddert wurde und sich Monatelang regeneriert hat.

    Ich verstehe diese ganze Panik um dieses Superman Kostüm nicht. Es dürfte doch schwer offensichtlich sein das es sich dabei nicht um den fummel Handelt den Sups den gesamten Film über getragen hätte. – Finde es etwas schade das die Verfilmung ins Wasser gefallen ist, seine beiden Batman Filme haben mir doch sehr gefallen… aber unterm strich ist Superman eh der langweiligste Comic Held, also, bla!

  • Reply toasted 18. 12. 2010 at 13:43

    Von welcher Wolverineversion redet ihr eigentlich? Vielleicht sollten wir da erst noch einmal anfangen. Für Lobo bringt man einfach ein paar großbusige Mädels mit, begleitet von ein paar Delfinen, die diverse Bierkästen und Bikes hinter sich herziehen, dann ist der erstmal abgelenkt. Der ursprüngliche animalische Wolverine (nicht diese neue, pussycat-version) zerlegt derweil die gesamte Umgebung, weil er ein anderes Alphatierchen schnüffelt. Und dann, äh, dann, ja, dann…

  • Kommentar hinterlassen