Filmfun

Mark Zuckerberg trifft Jesse Eisenberg

Standard, 31. 1. 2011, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 7 Kommentare

Na, das ist ja mal eine Überraschung! Jesse Eisenberg (Mark Zuckerberg in „The Social Network“) trifft bei Saturday Night Life auf Mark Zuckerberg (Social Network in „The Internetz“).


Zuckerberg bei Youtube

via

You Might Also Want To Read

Avatar-Review by early CGI-Avatar

26. 2. 2010

Leckerschmecker mit Leatherface

20. 6. 2011

West Side Zombie

4. 9. 2007

7 Kommentare

  • Reply ringvernichter 31. 1. 2011 at 14:35

    Awkberg! Den Moment fand ich großartig.

  • Reply Achi 31. 1. 2011 at 15:28

    Du hast Andy Samberg (Mark Zuckerberg in SLN) vergessen zu erwähnen. Man sieht den nämlich auch in dem Video, wenn man die Augen zusammenkneift.

  • Reply requiem 31. 1. 2011 at 15:48

    Total unlustig was die da veranstalten.

  • Reply Florian 31. 1. 2011 at 18:35

    @requiem Wenn mans nicht versteht dann ist das wohl sicherlich so…

  • Reply Frybird 31. 1. 2011 at 19:37

    Fun Fact: Mark Zuckerberg war eher schlecht, aber Andy Samberg war noch schlechter…

    Einer von denen ist ein Schauspieler…

  • Reply stb247 1. 2. 2011 at 14:02

    Sambergs Zuckerberg war nie gut – das ist ja der Gag dran, dass er ihn als blöden CollegeBoy darstellt.

    Das Highlight der SNL-Folge kam sowieso erst zum Schluss: El Shrinko.

    Allerdings hat SNL in den letzten zehn Jahren ja so dermaßen abgebaut, dass so ein kurzer Sketch den Rest der Show auch nicht mehr retten konnte.

  • Reply David 4. 2. 2011 at 11:05

    Dieses Video enthält Content von NBC… meh, war nicht schnell genug.

  • Kommentar hinterlassen