Reel Wisdom Supercut: Lessons from 40 Films in 7 Minutes

7


(Youtube Direktyoda, via Martin)

Netter Supercut mit 40 Filmweisheiten in 7 Minuten, die Liste der verwendeten Filme nach dem Klick.

The films used, in order of appearance:

Pirates of Silicon Valley
Swimming with Sharks
The Matrix
Star Trek (2009)
Ghost Rider
Harry Potter and the Chamber of Secrets
The Iron Giant
Lions for Lambs
The Shawshank Redemption
The Matrix Revolutions
Dead Poet’s Society
Gladiator
Troy
The Matrix Reloaded
Star Wars Episode III: Revenge of the Sith
The Day the Earth Stood Still (2008)
The Bucket List
The Lion King
Forrest Gump
Star Wars Episode VI: Return of the Jedi
Ferris Beuler’s Day Off
The Curious Case of Benjamin Button
Ratatouille
Terminator 2: Judgment Day
Catch Me If You Can
Star Wars Episode V: The Empire Strikes Back
Star Wars Episode IV: A New Hope
Batman Begins
Star Wars Episode I: The Phantom Menace
Hitch
Phenomenon
The Pursuit of Happyness
The Men Who Stare at Goats
Bicentennial Man
The Incredibles
Under the Tuscan Sun
Kung Fu Panda
K-Pax
Quantum of Solace

In : Filmfun

About the author

Related Articles

  • Mein Senf

    Ist abgekupfert von den Sarah-Knappik-Weisheiten ausm Dschungelcamp. Wo bleibt der Supercut-Supercut?

  • Claas

    Weisheiten, von Morgan Freeman verlesen, würde ich alle annehmen.

  • Johnny

    Wo verdammt nochmal ist Gandalf mit: “All we have to decide is what to do with the time that is given to us.”?
    Oder Elrond mit “Every path you have trod through, wilderness, through war, has led to this road.”

    Irgendwie wird Herr der Ringe bei diesen Reels immer ganz wunderbar vernachlässigt :-(

  • Pingback: Shut up, listen, and learn « The Zwischennetz

  • Pingback: doomsday, judgment day, matter of fact | is2012real.com

  • Thies

    Schade! Das Video fing ganz gut an und hat die verschiedenen Lektionen so gut kombiniert, dass ein eigener Fluss entstand, aber dann nahm die Vorliebe des “Autors” zu Star Wars im Allgemeinen und Yoda im Besonderen die Überhand, bis es nur noch ein “Best of Empire strikes back”-Clip war. Trotzdem eine nette Idee bei der mir aber der Gedanke fehlt, dass das Leben zwischendurch auch ein wenig Spaß machen darf. Oder um mit dem Joker zu fragen “Why so serious?”

  • Pingback: Erst die Hose, dann die Schuhe! | Wirsing Maracuja

Fünf Facefreunde