Filmfun News Thema

Berlinale, Tag 3: Nur einen Film gesehen und den noch nicht mal aussprechen können…

Standard, 13. 2. 2011, Nilz N Burger, 25 Kommentare

Der heutige Film hiess: „Cheonggyecheon Medley: A Dream of Iron“
Und so wie das klingt, so war der auch. Nähere Erläuterungen im Video, das diesmal ganz ohne Animationen auskommt, dafür aber plötzlich so Überblendungen hat, die ich so definitiv nicht bestellt habe. Aber als ich es dann nochmal zur Kontrolle guckte, dachte ich : Scheiß drauf! :)
Viel Spaß!


[YouTubeDirektKorea]

You Might Also Want To Read

Michel Gondrys The We and the I – Trailer

20. 9. 2012

A-Team Trailer

8. 1. 2010

Mein Spielbereich, dein Spielbereich…

30. 5. 2007

25 Kommentare

  • Reply Der grüne Blob 13. 2. 2011 at 11:08

    „ich bin auch kurz eingeschlafen“ – mein persönliches Highlight *g*

  • Reply Nico 13. 2. 2011 at 11:15

    Sehr unterhaltsam mitanzusehn, wie wenig du vom ersten film verstanden hast :D

  • Reply burns 13. 2. 2011 at 11:33

    Au scheiße: N’KUNSTfilm! ;-)

  • Reply projekt2501 13. 2. 2011 at 12:51

    was meinst du jetzt mit kunstfilm burns, den unaussprechlichen oder den unansehnlichen da oben?

  • Reply Ufomuschi 13. 2. 2011 at 13:21

    Nils, du siehst inzwischen aus wie Sgt. Pinback in Dark Star.

  • Reply burns 13. 2. 2011 at 14:54

    @projekt2501: Den unaussprechlichen. Von Nilzens kann ich grad gar nicht genug kriegen.

  • Reply Kuchenkind 13. 2. 2011 at 16:06

    Jetzt wissen wir endlich wie Johnny Depp in mollig und mittelmäßig aussehen würde.

    Was für ein billig kopierter Style.

  • Reply Ken Takel 13. 2. 2011 at 16:45

    Kling nach einen klassischen Kandidaten für den „Goldenen Bären“.

  • Reply Nilz N Burger 13. 2. 2011 at 17:18

    Aber von wem denn kopiert, Kuchenkind? Erhelle mich mit deiner unerschöpflichen Weisheit? Ich habe Johnny Depps Aussehen kopiert? Meinst du das? Und wenn ja: Meinst du das ernst? So richtig ernst? Ne, oder?

  • Reply Dr. Strangelove 13. 2. 2011 at 17:27

    Kuchenkind: hä?
    Nilz: Weiter so.

  • Reply Kuchenkind 13. 2. 2011 at 18:21

    Ich find das Video ja auch informativ : O

    Aber Herr N “ Burger hält nunmal voll absichtlich die cam so doll auf seinen bart, siene halblangen haare, seine nerd brille damit auch jeder sieht das er johnny depp aus das geheime fenster sein soll

    sorry aber is meine meinung. gentner

  • Reply Dr. Strangelove 13. 2. 2011 at 18:37

    Beim Bart ähneln sie sich… naja. ist aber auch egal.

  • Reply zackbumm 13. 2. 2011 at 21:23

    sind wir hier aufn schulhof kuchenkind?

  • Reply med 13. 2. 2011 at 23:30

    @kuchenkind
    Was bist n du für einer? Lad doch mal ein Video von dir auf Youtube hoch.

  • Reply Jet Strajker 14. 2. 2011 at 3:51

    Nilz, mir ist das übrigens auch schon aufgefallen. Könntest du zukünftig bitte versuchen, nicht mehr länger Johnny Depps SECRET-WINDOW-Look zu kopieren?

    Voll das No-Go!

    *mit dem Kopf auf die Tischplatte knall*

  • Reply burns 14. 2. 2011 at 8:23

    Burger!
    Was geht?!?
    14. Februar, gleich neune durch!!

  • Reply Nilz N Burger 14. 2. 2011 at 8:55

    ich bin dran. gestern abend gab es einige „komplkationen“…:)

  • Reply Ufomuschi 14. 2. 2011 at 10:36

    http://www.promiflash.de/johnny-depp-ist-unhygienisch-und-stinkt-10030215.html

    oh oh…

    :-P

  • Reply kinderkuchen 14. 2. 2011 at 11:14

    ich finde, du kopierst brangelina!

  • Reply SuppenkaZper 14. 2. 2011 at 13:59

    Aber wehe du versuchst diesmal wieder Depp zu kopieren oder irgendeinen anderen Promi-Style. Wir lieben dich Nilz aber was zu weit geht, geht zu weit.. ^^

  • Reply bale 14. 2. 2011 at 15:18

    das geht echt zu weit! dein schnaufen beim langsam laufen ist auch unmännlich. arbeiten sie daran sir!

  • Reply lana 14. 2. 2011 at 17:18

    Sooo artsy war der Film gar nicht. Einschlafen war gestern auch nicht drin, weil die Lautstärke viel zu hoch für meinen Geschmack war. Die Erzählebenen fand ich unterhaltsam montiert und nicht kopflastiger als man einem Grundkurs Deutsch in der Oberstufe zumuten könnte. Witzig fand ich den Archivschnipsel aus Nordkorea mit dem stop-motion-metallfressenden Monster. Aber dafür bin ich halt keine Karnevalistin aus Köln.

  • Reply Nilz N Burger 14. 2. 2011 at 17:59

    muss ich den kausalzusammenhang verstehen? ach ne, ich bin ja auch blöder als ein grundkurs deutsch. dann ist ja jut.

  • Reply lana 14. 2. 2011 at 22:08

    naja, man pennt halt beim karneval seltener ein als im grundkurs deutsch. Mit dummheit hat das nix zu tun, eher mit nix mitkriegen. Kenn ich aber auch vom schlechten gras vonner hasenheide.

  • Reply Her Bert 17. 2. 2011 at 15:24

    Das Video bringt mich auf die Frage: Wann ist eigentlich wieder das „Festival des nacherzählten Films“? NIchts ist geiler als die Nacherzählung eines koreanischen Films, den man nicht verstanden hat

  • Kommentar hinterlassen