Zum 20. Geburtstag: Kunstausstellung inspired by Edward Scissorhands

4 Comments

Vor 20 Jahren hat Regisseur Tim Burton seinen persönlichsten Film “Edward Scissorhands” in die Kinos gebracht. Anlässlich dieses Jubiläums wird es in der Gallery Nucleus in L.A. eines Ausstellung geben, bei der über 40 Künstler mit unterschiedlichsten Bildern, Zeichnungen, Drucken, Skulpturen und mehr eine Hommage an den Film vorstellen. Ich habe mal meine Lieblingsmotive ausgesucht (nach dem Klick), auf dem Blog zur Ausstellung gibt es aber noch viele mehr zu sehen. Wunderschön!

(via)

In : Features

About the author

Rajko Burchardt mein es gut mit den Menschen. Die Spielwiese des Bayerischen Rundfunks nannte ihn vielleicht auch deshalb "einen der bekanntesten Entertainment-Blogger Deutschlands".

Related Articles

4 Comments

  1. Dr. Strangelove

    40 Künstler. so so . Oder sollte man lieber von 40 Kunsthandwerkern sprechen. Ich denke ja. *arroganter Kunstarschloch Intellektuellen Modus* .. aber durchaus ernst gemeinte Kritik. Schön sieht das dennoch aus. Kitsch pur.

  2. Jet Strajker

    Interessiere mich null für Kunsttheorie (und noch weniger -geschichte) und demnach auch nicht für derlei begriffliche Differenzierungen.

    Für mich gibt’s sowieso keine Kunst außer Ultrakunst.

  3. lelith

    hachja.. ich erinnere mich noch an den moment an dem ich mich in johnny depp und tim burton gleichzeitig verliebte <3

  4. Mr Creazil

    Wunderschön!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr