Ich hatte das hier zum ersten mal am Freitag gelesen und hielt es für einen Aprilscherz, aber anscheinend ist das hier wahr: „Variety reports that producers Guy Collins and Michael Ryan are in talks with an unnamed Hollywood co-producer to reboot Time Bandits into an action franchise.“ Nooooooooooooooooooooo!

TIME BANDITS May Be Remade as Family-Friendly Franchise (via Badass Digest)

  • http://seraphyn.teiko.org Seraphyn

    Scheinbar ist nicht heilig.
    Dann fehlt ja nur noch ein Remake von Brazil und …
    Ich glaube ich zähle lieber nicht auf, sonst kommt man noch auf weitere schlechte Ideen, wer weiss wer hier mitliest.
    Seraphyn

  • dodo

    Würrrrg!

  • http://www.jottunddiewelt.de/ Jott

    Gibt es den gar keinen Anstand mehr?

  • bar

    Also die Grundidee (und nur die!) von einer Karte, die Zeitlöcher hinter deinem Kleiderschrank offenbart find ich gar nicht mal schlecht.

  • http://www.isladelpaso.de Max Milos

    Ich finde die Idee auch nicht so furchtbar, denn es stimmt: die Grundidee des Films schreit nach Fortsetzungen.

  • http://www.piratim.de DerTim

    Irgendetwas in mir hat sich gerade in eine Ecke verkrochen und wimmert.

  • Chevapcici

    Ohne Gilliam? Niemals!
    Aber selbst wenn er mitmachen würde, stell ich das Projekt in Frage..
    Doch lieber nicht aufregen, bevor was feststeht bzw man was sieht, immerhin musste ich -obwohl ich eingefleischter Gilliam-Fan(boy) bin- mit dem Original auch erst etwas warm werden.
    Spätestens ab der Minotaurus-Sequenz hatte er mich aber :)

  • Kumi

    Ach du liebe Zeit, nee danke. Aber eine Fortsetzung nach 30 Jahren wäre echt mal angesagt, wie schon angemerkt, mit dem inzwischen erwachsenen Kevin. Und die meisten Darsteller leben ja noch :-)

    Und natürlich Gilliam, nur der kann das Schräge wirklich nochmal rüberbringen.

    Time Bandits liebe ich immer noch.

  • Frybo

    Ja too, und dann machen wir auch noch ein Neuaufguss von “Forrest Gump”…und “Breakfast at Tiffany`s”.

    Meine Güte, so lasst doch die Klassiker in Ruhe, was haben die euch dann getan?!? Beinahe so ein Sakrileg wie das dauernde Neuauflegen von STAR WARS.

  • Fluffy Bunny

    Langsam aber sicher kann ich wirklich keine Re -make, -boots, -envisions, fuckups mehr sehen!!! Ganz ehrlich!

    Außerdem – Lasst doch Gilliam in Ruhe! Der arme Mann hat wirklich kein Glück in Hollywood und dann auch noch sowas…