Filmfun

Human Centipede Makeup Tutorial

Standard, 18. 4. 2011, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 19 Kommentare

Melde mich gehorsamst zurück, mit einem Schminktipp:


Schminktipp bei Youtube

via

You Might Also Want To Read

May the fourth be with you: Happy Star Wars Day!

4. 5. 2011

Das Geheimnis der Scheissfilme

7. 12. 2007

Film-Recuts zu Popsongs 04: „A Clockwork Orange“ meets „Suffragette City“ by David Bowie

5. 4. 2008

19 Kommentare

  • Reply Matty 18. 4. 2011 at 13:11

    Baaaaah! ^^

  • Reply Mein Senf 18. 4. 2011 at 13:22

    sehr schön. Der braunton ist schön getroffen.

  • Reply Dr. Strangelove 18. 4. 2011 at 14:45

    lol. Großartig.

  • Reply Jürgen 18. 4. 2011 at 15:37

    Verspäteter Aprilscherz?!

    Naja… Auf jeden Fall … irgendwie … lustig …

  • Reply freeminder 18. 4. 2011 at 16:27

    Dazu hätte es ein Video von der XKarenina auf Youtube geben sollen.

  • Reply Batzman (Oliver Lysiak) 18. 4. 2011 at 17:55

    Die ist toll, die hat auch schon ein sehr schönes, creepiges Black Swan-Make-Up-Tutorial gebracht.

  • Reply Stereo 18. 4. 2011 at 19:14

    Cool. Jabba the Hutt gibt Schminktipps!

  • Reply irp 18. 4. 2011 at 21:42

    „I have recently been inspired, once again…“

    Etwa an DEM Punkt war der Rest klar.

  • Reply der alte Sack 19. 4. 2011 at 7:55

    Ah Beleidigungen weil jemand etwas mehr Gewicht hat, wie andere, wie Stilvoll. Nun gut zum Glück wissen wir alle welchen Astralkörper Stereo hat und wie gerne er damit prahlt….

    no Comment zu solchen Comments und doch einen Comment dazugemacht!!

  • Reply Detronic 19. 4. 2011 at 12:34

    etwas???? mehr Gewicht… nun gut.
    Bin ja auch für Toleranz und so, aber ich musste auch irgend wie an Jabba denken

  • Reply der alte Sack 19. 4. 2011 at 15:48

    tolle Leute haben wir hier, ist jemand etwas mollig wird er sozusagen geächtet… tja freunde, dann hoff ich mal eure Frauen bleiben genauso schlank wie ihr bis ihr 70ig seid….

  • Reply Doughnut 19. 4. 2011 at 16:40

    Bin ja auch für Toleranz und so …
    aber wenn einer zu beschränkt ist für Fremdsprachen und dadurch nicht mitbekommt, wie witzig und sympathisch das Mädel rüberkommt, aber trotzdem meint, er wär klug genug, andere Leute nach Äußerlichkeiten beurteilen zu können… dann hört bei mir die Toleranz auch ganz schnell auf. ;-)

  • Reply Stereo 19. 4. 2011 at 18:57

    Etwas mollig? Etwas mehr Gewicht? Das ist gut. Die Frau ist adipös. Sie ist fettleibig. Das hat nichts mehr damit zu tun, dass man einen Rettungsring oder einen Waschbärbauch hat.

    Aber mir soll es egal sein. Von mir aus kann sich jeder vor die Kamera rollen und sich weiterhin zum Vollhorst des Internet machen. Hauptsache sie fühlt sich wohl in ihrem Körper. Außerdem hat sie sicherlich nur schwere Knochen oder Probleme mit dem Stoffwechsel!

  • Reply der alte Sack 20. 4. 2011 at 8:08

    Upps Stereo wird lustig? Egal, er hat sich selber mit seinen Äußerungen disqualifiziert. Stereo – Anathema – antworten wir einfach nicht mehr auf seine Ergüsse und lassen ihn seine Hochglanzheftchen mit seinen super-schlanken- Magermodels ansehen und auf das er sich wünscht, das seine nicht-Vorhandene Freundin endlich Bulimie bekommt!!!!

  • Reply Jürgen 20. 4. 2011 at 12:35

    Also… Ja… Zum einen wirklich lustig…
    Es stellt sich dir Frage, is die wirklich so naiv-süss-dümmlich, dass sie glaubt, dass das, was sie macht, wirklich gut ist – was irgendwie traurig wäre -, oder ist sie so grandios und spielt uns allen nur was vor?!

    Wenn letzteres zutrifft, ist sie echt gut!

  • Reply Habib, Harem keeper of the oil sheiks 20. 4. 2011 at 17:53

    Wozu noch schminken? Die Gulaschkanone ist ja selbst ohne Make-Up ekliger als der ganze Film…

  • Reply bale 20. 4. 2011 at 20:27

    echt mal. wo kommt auf einmal der gerechtigkeitssinn für die dicken schminktanten bei youtube her?! leute ihr überrascht mich immer wieder.

    ok, hab noch einen: warum sind die schminkschicksen bei youtube meistens fett? na, na… weil die schminkindustrie an doppelt so großen gesichtern mehr verdient. „kaaa-Tsching!“

  • Reply Doughnut 20. 4. 2011 at 22:37

    Ähm dass sie das Ganze nicht ernst meint, ist euch aber schon klar, oder? o.O
    Es mag ja nicht jeder Gag sitzen, aber die Idee ist nett und die Ausführung auch nicht schlecht, gibt deutlich unlustigere Youtube-Videos.

  • Reply elke 23. 4. 2011 at 7:41

    Ich findes es toll und vor allem finde ich unsere bunte Welt toll – jeder sollte so herumlaufen dürfen, wie er es für sich schön findet – Toleranz und Akzeptanz nennt man das – für alle die von diesen Worten noch nichts gehört haben.

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache