May the fourth be with you: Happy Star Wars Day!

11 Comments


Star Wars in concert

Happy Star Wars Day euch allen! Darf ich mir jetzt was wünschen?

[edit Renington:] Ja, Malcolm. Dass nach dem Countdown auf Starwars.com nichts allzuschlimmes dasteht. ;)

[edit Mal Sehen:] Du glaubst doch nicht etwa, dass sie es wagen würden eine weitere Trilogie herauszubringen?!


Star Wars Toys bei Youtube

In : Filmfun

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

Related Articles

11 Comments

  1. moody

    offiziele ankündigung der serie vielleicht…oh hilfe, mir wird ganz übel

  2. Frybird

    Gerade heute habe ich drüber nachgedacht wie sehr mir Star Wars inzwischen aus dem Hals raushängt.

    Ich mag die Original-Trilogie, und die Prequels haben immerhin nen guten Soundtrack und manchmal sogar passende Szenen dazu, aber als Film- und Videospielsymphatisant ist es inzwischen einfach zu viel des guten.

    Und ich habe das Gefühl solang sich die Star Wars Vermarktungsmaschine weiterdreht, sehe ich auch leider die Chancen schlecht für eine neue, tolle, leicht kitschige Space-Opera

  3. genervt

    Oh, nur noch 8 Minuten…ich bin ja so aufgeregt!

  4. genervt

    “Der Dienst ist entweder überlastet oder offline. ”
    Nerds…

  5. Fluffy Bunny

    Ich komm auf die Fox Seite zum “X-Men First Class” – Trailer… super!
    Danke Fox, Danke Mr. Lucas!

  6. genervt

    Ja, da öffnet sich nur die Fox-Trailerseite. Fail…

  7. rob

    Ich schätze mal, dass die Blu-Ray-Inhalte bekannt gegeben werde…

    Ja, so ist es. Es scheint auch eine halbstündige Doku über Star-Wars-Parodien zu geben sowie eine Menge Bonus aus den Entstehungsjahren. Dann kann man sich ja doch freuen… auch wenn es in einigen Foren heißt, Herr Lucas hätte erneut an den Filmen herumgebastelt.

  8. genervt

    Ich fühle mich verarscht. Nachdem ich die Special Edition, die DVD-Sonderedition, jeden einzelnen Teil auf DVD und dann nochmal die Trilogie-Komplettedition gekauft habe, darf ich jetzt nochmal in die Tasche greifen, um denselben Inhalt nochmal zu kaufen? Spinnt ihr? Und ich muß eine gefühlte halbe Stunde warten, bis der aufgeblähte Werbefilm geladen ist und dann soll ich noch kostenlos Werbung auf Facebook verbreiten, damit ich weiter Werbung schauen kann??? Steckt euch euren ganzen Marketingkram doch sonstwohin.

  9. moody

    @genervt: freu dich doch…Kannst dir ohne schlechtes Gewissen eine Raubkopie bei einem och saugen. Denn Lucas noch mehr Geld in den Arsch zu schieben, vor allem, wenn ich die “Vergewaltigung” meiner Kindheitsträume bedenke, fällt auch mir nicht ein (wobei ich natürlich die HD-Qualität haben will).

    Ich hoffe nur, Lucas hat nicht schon wieder irgendeinen überflüssigen Scheiß, am schlimmsten Referenzen auf die Prequel-Triologie eingefügt…

  10. CineMan

    Schuld der ist, der jeden Scheiss sich kauft ……..

  11. ChiefJustice

    Wie behämmert muss man eigentlich sein sich jede auch nur erdenkliche Version der Filme zu kaufen und sich dann zu beklagen wenn die nächste Version rauskommt (die nur rauskommt weil es genügend “Fans” gibt, die sich jeden Scheiß kaufen)…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14