News

Ashton Kutcher stößt bei „Two And A Half Men“ hinzu

Standard, 13. 5. 2011, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 9 Kommentare

Als großer Fan der Serie bin ich jetzt zwar ein bisschen skeptisch über diese Nachricht, aber trotzdem so gespannt, dass ich es hier einfach raushauen muss: Ashton Kutcher ersetzt jetzt ganz offiziell Charlie Sheen, nachdem Hugh Grant keine Lust hatte. Winning!

Wie man Kutcher in die Serie integrieren möchte, wissen wir zwar noch nicht, aber man ist sich ganz sicher, dass es ein Knaller wird:

Now sources say Men creator Chuck Lorre has crafted a storyline to introduce Kutcher in a way that satisfies the network and studio. “It’s really funny,” says one source. “People are going to love it.”

Hollywoodreporter

In der Zwischenzeit hat Sheen seine „My Violent Torpedo of Truth/Defeat Is Not an Option“-Tour in Seattle beendet, spielt aber mit dem Gedanken die Tour in Australien und Europa fortzusetzen.

You Might Also Want To Read

Breaking Windows Supercut

21. 11. 2010

Die verschollene Metropolis-Langfassung morgen abend in HD auf Arte

11. 2. 2010

Happy Feet 2 – Teaser

31. 7. 2011

9 Kommentare

  • Reply Two and a Half Men geht weiter! « stohl.de 13. 5. 2011 at 8:08

    […] […]

  • Reply Achi 13. 5. 2011 at 10:21

    Trollst du gerade oder interessierst du dich wirklich dafür?

  • Reply JMK 13. 5. 2011 at 10:47

    warum wundert es mich nicht, dass er Fan von dieser unsäglichen Serie ist?!

  • Reply Renington Steele 13. 5. 2011 at 10:59

    Nix gegen 2,5 Men, doh!

    „Ich will Dir mal was über das Wort ‚wichtig‘ sagen. Der Wortstamm des Wortes ‚wichtig‘ ist ‚Wicht‘. Der auch der Wortstamm des Wortes ‚Wichtigmacher‘ ist. Dein Bruder ist vielleicht nicht wichtig für Dich, das heisst aber nicht, dass Dein Bruder ein kleiner Wicht ist.“








    „WAS?!“

    http://www.youtube.com/watch?v=L8gG_0ZxKu8

  • Reply jean 13. 5. 2011 at 14:10

    so langsam wächst der keim der vorfreude auf die neue 2,5 men staffel, nachdem die letzten folgen nachweislich scheiße waren!

  • Reply JeriC 14. 5. 2011 at 12:20

    Naja, ich fand taahm früher auch sehr viel besser und frage mich, ob ich gereift bin, taahm schlechter wurde oder ob es daran liegt, dass ich früher im Gegensatz zu Heute dabei des öfteren Gras rauchte.

  • Reply Dr.Strangelove 14. 5. 2011 at 20:21

    Die Serie ist super. Aber wie passt Ashton Kutcher da rein? Und in den letzten Staffeln wirkte alles schon ein wenig lieblos. Allen wurde immer dümmer, und bei Charly drehte sich dann alles um seine Ehe.

    Das erinnerte dann mehr an „King of Queens“ und ähnliche Beziehungs-Comedy-Serien. Wo der Mann lieber Poker spielt und säuft, die Frau aber Blumen will.. oder so. Aber das passt zu Two and a half man nicht.

    Was für eine Figur soll Ashton Kutcher überhaupt spielen? Soll er so tun als wäre er Charly? Von Hugh Grant war ja auch die Rede… und das passt um einiges besser. Kutcher ist für mich einfach nur ein grinsender Teenie Star.

    Ich wundere mich das so viele jetzt über Kutcher schreiben…. und kein Nebensatz auftaucht ob das überhaupt funktionieren kann.. und ob da nicht eine längst schon tote Kuh gemolken wird. (Dann nennt man doch so, oder?)

    Bin jedenfalls mehr als gespannt.

  • Reply Silent Rocco 15. 5. 2011 at 15:30

    Diese Serie ist genau so lustig, wie aktuell Simpsons, nämlich gar nicht mehr. Aber gut, viele halten ja auch Hangover für eine Knaller-Komödie :)

  • Reply Two and a Half Men Staffel 9 – Drehstart | Videoload Blog 3. 8. 2011 at 13:14

    […] die Produzenten Ashton Kutcher gewinnen, wobei noch nicht klar ist, welche Rolle er spielt. Bei den Fünf Filmfreunden und bei Serienjunkies gibt es dazu ein paar interessante Vermutungen. Außer einem Poster gibt es […]

  • Kommentar hinterlassen