News

The Tree of Life – Featurette

Standard, 8. 6. 2011, Jet Strajker, 13 Kommentare


(via)

Eine kurze hübsche Featurette von film-zeit zu Terrence Malicks fünfter Regiearbeit „The Tree of Life“ mit Interviews und Ausschnitten. Mich hat der Film umgehauen wie lange nichts mehr, das ist Malicks ganz großer Wurf in einem an großen Würfen sowieso nicht armen Schaffenswerk.

You Might Also Want To Read

avengers 2

The Avengers: Age of Ultron – Trailer

23. 10. 2014

Iron Sky – Final Trailer

8. 2. 2012

Gespenster Geschichten

30. 7. 2006

13 Kommentare

  • Reply Dr.Strangelove 8. 6. 2011 at 15:52

    Ich bin so gespannt. Werde nach langer Zeit mal wieder ins Kino gehen.
    Start am 16.06.2011.
    Melancholia von Trier startet übrigens ja erst am 06.10.2011!
    (beide Filme liefen ja in Canne. Ich glaube Antichrist lief
    damals auch erst im September an. Irgendwie seltsam.)

  • Reply Jet Strajker 8. 6. 2011 at 16:01

    Ja, unbedingt im Kino schauen. Ein cinephiler Urknall! :)

  • Reply buzz 8. 6. 2011 at 18:00

    So wie mich schon der Trailer umhaut, kann ich das im Kino garnicht erwarten.

  • Reply lithium 8. 6. 2011 at 18:03

    Ich bekomme Angst … normalerweise korreliert ein Filmlob von Euch negativ mit meinem eigenen Empfinden. Und auf diesen Film freue ich mich wirklich sehr. Und auch diese Ausschnitte lassen GROSSES erwarten.

  • Reply wuaqua 8. 6. 2011 at 19:35

    Der Film hat mir leider nicht viel gegeben und ich fand den Trailer auch umwerfend. Sorry aber für mich wars ein substanzloser Versuch so etwas wie 2001 zu machen

  • Reply Dr.Strangelove 8. 6. 2011 at 21:32

    klingt spannend…. freue mich nun noch mehr darauf.

  • Reply El_Skeletto 9. 6. 2011 at 10:36

    „Ja, unbedingt im Kino schauen. Ein cinephiler Urknall! :)“

    Dieser Satz ist für die höchste Erwartungshaltung seit langem verantwortlich. ;) Eine Woche noch!

  • Reply Basti 9. 6. 2011 at 21:28

    gestern 8.6.11 gesehen, kam mir vor, als wär ich in einer National Geographic Doku. Dachte, das wird noch ein Familiendrama. Leider weit gefehlt.
    Der imho schlechteste Film, den ich gesehen habe, ever.
    Aber wenn das Kunst ist, meinetwegen…

    X-Men first class, oder Source code haben mir da deutlcih besser gefallen.

  • Reply Jet Strajker 9. 6. 2011 at 21:29

    Hab’s schon beim ersten Mal (nicht) verstanden.

  • Reply Basti 9. 6. 2011 at 21:34

    hab andere Ansprüche an einen Kinofilm. Hab nicht dagegen, wenn ein Film einen berührt. Aber bei der Szene mir dem Bambi, äh Dinobaby haben schon einige leise gelacht.
    Kannst Du ihn mir erklären, oder ist das einfach nur contra?

  • Reply Jet Strajker 9. 6. 2011 at 21:37

    Ich kann keinen Film erklären, das maße ich mir nicht an.

    Zu TREE OF LIFE habe ich einen Text geschrieben, den man in Kürze bei mir im Blog lesen kann bei Interesse.

  • Reply Basti 9. 6. 2011 at 21:52

    schöner Bladerunner-Header im Blog.
    Ja, Interesse besteht.

  • Reply Thomas Demuth 10. 6. 2011 at 22:07

    geiler vergleich nr. 8

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache