News

Rod Serling Biopic – Welcome to the Twilight Zone

Standard, 1. 7. 2011, Renington Steele, 2 Kommentare

Toll: Ein Biopic um Twilight Zone-Erfinder Rod Serling ist in Arbeit, Regie übernimmt Andrew Meieran, das Drehbuch schreibt Stanley Weiser (Wall Street). Könnte eine Geschichte um die Etablierung des Mediums Fernsehen werden, durchsetzt mit Fantasy- und SciFi-Elementen und bitte bitte in Schwarz/Weiß. Dann bin ich sowas von im Kino.

Andrew Meieran and his Bureau of Moving Pictures has acquired rights to make a movie about Rod Serling, the Twilight Zone creator who left behind a remarkable legacy of sci-fi and fantasy work. Stanley Weiser, who wrote Wall Street with Oliver Stone, will script the movie. Serling’s widow Carol Serling will be a producer along with Meieran.

Picture If You Will, A Movie About Rod Serling, auf Youtube findet man einige komplette Folgen der Serie.

You Might Also Want To Read

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (Trailer und Poster)

10. 9. 2013

Halloween – jede Menge Stills

16. 5. 2007

Melancholia-Regisseur Lars von Trier: „Israel is a pain in the ass! I am a Nazi.“

19. 5. 2011

2 Kommentare

  • Reply Tigaer 1. 7. 2011 at 17:11

    definitiv mal auf mein radar packen.

  • Reply Thomas 1. 7. 2011 at 17:40

    Jetzt hab ich wieder mal Bock auf die Originalserie ;)

  • Kommentar hinterlassen