Zurück in die Zukunft mit Nike (UPDATE)

21 Comments

Ich lasse das jetzt einfach mal kommentarlos stehen (wenn ihr ganz genau hinhört, dann hört ihr mich leise quiken und auf meinem Lederohrensessel auf und nieder hüpfen):


Youtubedirektlink

via

UPDATE
Nike lässt sich nicht lumpen und hat ein paar Blogger nach Los Angeles eingeladen. In ihren Hotelzimmern finden sie eine schwarze Schachtel, mit dem Hinweis “Play Me” und einem MP3-Player. Zu hören ist Doc Brown:

“If my calculation are correct, for the next 24hrs you are gonna see serious stuff!”

Und in der Schachtel ist…

Hier gibt es die restlichen Bilder zu sehen…

Außerdem hat mir einer der wahnsinnigsten Filmnerds, den ich persönlich kenne (dazu ein anderes Mal mehr) folgende Nahaufnahme geschickt:

Sie leuchten…

In : News

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

Related Articles

21 Comments

  1. Jumperman

    Da sind sie aber wirklich früh dran!

  2. Moviesteve

    Power-Laschen!

    Aber warum tauchen jetzt plötzlich überall solche ZidZ-Clips auf? Ist denn schon 2015? Oder steht ein andere Anlass bevor, den ich irgendwie nicht mitbekommen habe?

  3. The Director

    Ihr müsst das ganze wie doc brown betrachten. 2015 wird es diese schuhe schon geben, das heißt sie können auch ein paar jahre vorher in die läden kommen, damit sie sich im jahr 2015 jeder leisten kann und alle nur noch diese schuhe tragen. auch ich!

  4. Chris

    Der Angriff der Clonekrieger begonnen hat.

  5. honki

    o.O da hat das mcfly 2015 project wohl endlich früchte getragen. GEIL! :D

  6. Schm.dt

    Ich lass heute schon die Hosentaschen raushängen.

  7. DocBobo

    Ich komme gerade zurück aus der Zukunft … die Chinesen haben die Nikes schon 2014 kopiert ;o)

    Klasse Clip, eigentlich muß man sonst nichts mehr zeigen, allein die Musik und die Schuhe und man weiß bescheid ;o)

  8. MoZ

    Und wann kommt das Hoverboard??? :’-(((

  9. diman

    mmmuuuuuuuusssssssss hhaaabbeennnnn!!!!!1111 XD

  10. TopF

    ich will, ohne scheiß, diese sonnenbrille !!!!!

  11. Mike

    Schuhe sind draußen aber noch ohne Powerlaschen :( Kann man bei Ebay für nen guten Zweck ersteigern, wenn man viel viel Geld hat. Damn ich brauch nen Sport Almanach!!!!

  12. Silent Rocco

    Riesengroßer Nike-Fail… nur 1500 Stk. über Ebay (für verstaubte Schränke reicher Schnösel statt für Fans) und dann auch noch ohne power-laces (DER EINEN Sache, bei der es um die Schuhe eigentlich geht). Schade.

  13. TopF

    entäuschend, dachte jetzt kommt ein richtig großes ding, aber nur 1500 stück, deren presilage schon bei der einen kleinwagens liegt ist echt scheiße

  14. Mal Sehen

    Die Enttäuschung könnte gerade kaum größer sein…

  15. spike

    BITTE BITTE BITTE BITTE!!!!!!
    Will die Drecks Dinger echt haben!!
    2015 is noch sau lange hin!
    …FCKUK!
    würd ja echt gerne n paar 100 dafür geben, aber so wie DIE bieten is da nich dran zu denken….
    Mc NIKEBAY KANN MICH MAL!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14