Rome Sweet Rome – Movie based on Reddit-Comments

10 Comments

(Youtube Direktrome, via Badass Digest)

Warner hat sich die Rechte an „Rome Sweet Rome“ gesichert. Das Projekt startete als Thread auf Reddit, wo User The_Quiet_Earth die Frage stellte „Could I destroy the entire Roman Empire during the reign of Augustus if I traveled back in time with a modern U.S. Marine infantry battalion or MEU?“ Darauf gabs einen ganzen Haufen Kommentare und schließlich postete Prufrock451 in den Comments eine mehrteilige Antwort in Form einer Kurzgeschichte. Daraufhin eröffnete die Community ein Subreddit, schnitt Fake-Trailer (Video oben) und spielte mit dem Thema rum und jetzt wird das Ding verfilmt, soweit ich weiß die erste Verfilmung von Comments oder allgemeiner: von Hypertext Fiction überhaupt. Ich bin sehr gespannt, was dabei herauskommt.

Warner Bros. has preemptively purchased the high-concept pitch “Rome, Sweet Rome” from first-time scribe James Erwin, an author and two-time “Jeopardy!” champion from Des Moines, Iowa.

Erwin’s pitch sale came about as a result of several postings on the website Reddit.com, an online community and social news aggregator where users vote to determine which posts land on the site’s home page.

Erwin set out to answer the question: “What if a unit of current U.S. Marines are suddenly transported back to ancient Rome and forced to do battle with the Roman legions?” Pic will follow the Marines as they’re flung into the past where they encounter one of the world’s most legendary villains and disrupt history. To return home, they have to set history back on the track they altered.

Madhouse Entertainment’s Adam Kolbrenner spotted Erwin’s “Rome, Sweet Rome” posts once they reached the top of Reddit and moved quickly to contact the writer and begin working with him to develop the concept. When it came time to find a home for the project, Kolbrenner brought it to WB’s Chris Gary, a young exec who encouraged the studio to move aggressively to acquire it.

Warners nabs ‘Rome, Sweet Rome’ – Two-time ‘Jeopardy!’ champion sells high-concept project

In : News

About the author

Related Articles

10 Comments

  1. Frybo

    OH MY… ein SO geiler Plot habe ich seit “Iron Sky” nicht mehr gehört! Wie geil ist das denn?!?

    Ich finde, das hätte sogar das Zeug für eine ganze Serie. “Rome” meets “Band of Brothers”, das wäre doch was!

  2. Doughnut

    Ich find so Faketrailer eher irritierend.
    Kann man nicht wieder entfernen? Hat mit dem endgültigen Film sicher nullkommanix zu tun, auch von der Handlung her. Die Filmschnipsel passen ja nicht mal zusammen.

  3. Flusskiesel

    Erinnert mich an “Die entführte Armee” von Jerry Pournelle.

  4. Der Paul!

    der Trailer ist in der Tat sehr irreführend! Laut Inhaltsangabe spielt die Idee zur Zeit von Kaiser Augustus (27v.Chr. bis 14n.Chr.), gezeigt wird aber Joaquín Phoenix als Kaiser Commodus (180-192n.Chr.). Sehr komisch das alles :)

  5. GMT

    Oh, wie innovativ….

    Schaut euch mal den Film “Chungoon” an (bei uns erschienen unter dem Titel “Heaven´s Soldiers”, aus Südkorea.
    Da ist das im Prinzip dasselbe, nur funktioniert es besser, da es in die koreanische Geschichte eingebunden ist.

  6. Casaloki

    Alternativweltgeschichten, die nun endlich auch im Kino ankommen. So was gibts sogar aus deutschen Landen:

    http://kaiserkrieger.wordpress.com/der-zyklus/

    Ich warte auf die ersten Verfilmungen der Romane von Harry Turtledove.

  7. deftone

    @ genervt .. lol
    du hättest auch auf einen Film hinweisen können den es mal gab, der war mit einem Todesstern und so Pelzigen Dingern auf einem Planeten. ^^

    Der letzte Countdown ist doch ein klassiker^^
    Hat aber mit der dieser IDEE mal garnix am hut.

    Das Römische Reich ( 753 vor Christus – 640 nach Christus) ein größerers Spektum erfasst als ein paar Jährchen zu Pearl Harbor ;-)

    Dann hätten es mindestens Piraten werden müssen bei besagtem 80ger Schinken
    Denke das kann nix werden

  8. mein Senf

    Wenn das eine Art “Der letzte Countdown” ohne moralischen Ballast ergibt, könnte unterhaltsamer Trash draus werden. So eine Art “300” mit Granatwerfern.

  9. der alte Sack

    Das mit Jerry Póurnelle wollte ich eigentlich schreiben, schade. Aber der Gedanke ist schon verlockend, aber das ganze hat keinen Sinn, weil spätestens nach ein paar Wochen kein Munitionsnachschub mehr kommt. Auch werden die Gerätschaften wie Panzer, oder andere Motoren mangels Benzin liegenbleiben. Strom ist auch nicht da, auf Dauer werden deshalb die Legionäre gewinnen…..

    aber wenn das verfilmt wird, gehe ich rein…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15

  • photo from Tumblr

    boyshighlandladdie:

    tedderette:

    tokillthedragon:

    spookingghostingoperating:

    brokenponycutiemark:

    averytheelfchild:

    love-tastes-like-lemon-juice:

    youcrashquims:

    madgastronomer:

    gothiccharmschool:

    Sir Christopher Lee, more fantastic than all of us. ALL OF US.

    Performed in a metal opera as Charlemagne.

    Schooled director of original and only worthwhile Wicker Man about ancient Druidic practices.

    And blessed with the most authoritarian voice ever. And I think he’s like 1,90m tall

    The only person in Peter Jackson’s LOTR cast to have met and conversed with J.R.R Tolkien 

    Corrected Sir Peter on the sound a person makes when stabbed in the back due to actual experience with that action

    He didn’t just perform as Charlemagne; he’s directly related to the great Frankish king.

    His WWII service was in the British Special Forces.

    He was an SOE agent, right?

    That he was

    01/05/15