The Hobbit – Production-Video #4

11 Comments

(Youtube Direkthobbit, via Topless Robot)

Hier das neueste Vlog von Peter Jackson am Set von The Hobbit. Der Mann hat Kameras nach Verwandten, Freunden, Haustieren und Musikern benannt. Aaaaaaaaw!

In : News

About the author

Related Articles

11 Comments

  1. honki

    was freu ich mich auf diese 48p/3d geschichte! das klingt alles fast schon zu gut

    … und ich würde dass die selbst die konzeptzeichnungen stereoskop zeichnen ist einfach nur wahnsinn! das hab ich echt noch nicht gesehen!

  2. honki

    “würde” kann weg :)

  3. Sebastian

    Ich finde den Teil sehr interessant, in dem die Kostümdesignerin und die Make up-Verantwortlichen erzählen, dass die hohe Auflösung sie vor große Probleme stellt. Das Predator-Kostüm zum Beispiel soll ja in nah unglaublich billig und labil aussehen, aber man merkt es eben nicht. Und damit kommt man jetzt wohl nicht mehr durch.

    Aber das Team hat da mein volles Vertrauen. Da kommt man auch mal drüber hinweg, dass der Film in 3D ist.

  4. DVC

    Es beruhigt mich, dass der Film als verkappter 3 D-Film gedreht wird, sondern sich über den Sinn des Effektes Gedanken gemacht wird. Inwieweit dies das Endprodukt verbessert, wird man erst im Kino sehen.
    Doch es wird wohl besser werden als die Unmengen an 3D-Filmen, die den Effekt nur mitnehmen(als Beispiel Fluch der Karibik 4 der das 3D nie ausgenutzt hat). Ich bin gespannt und freue mich weiter auf den Hobbit

  5. Balkonschlaefer

    Die 3D-Konzeptzeichnungen will ich dann bitte im Making-Of-Buch großformatig abgedruckt haben. Hab mir das eine Bild gerade mal mit 3D-Brille angeschaut, Bilder von John Howe bzw Alan Lee in 3D, genial. :-)

  6. Dr.Strangelove

    48p, 3d und das allerwichtigste: 4K (das ist nicht doppelt so groß wie 2K.. sondern von der Fläche her vier mal größer!) Plus den 48 frames per seconds… damn. Ich bin kein Fan der Filme (die laufen doch nur von A nach B.) Und ich bin kein Fan von 3D. Aber verdammt. Aber diese Film könnte mich allein wegen der Technik dann doch ins Kino locken.

  7. med

    Ich wundere mich gerade, wie lange Peter Jackson für seine Frisur gebraucht hat, bis sie so zufällig verwuschelt aussah ^^.

  8. Fufu

    Wenn die HdR-Trilogie irgendwann mal als Schlafmittel versagt… aber noch funktionieren diese endlos langweiligen Filme hervorragend.

  9. Alter Mann

    show me MORE !!!

  10. sick

    Ah das alte Kevin-Smith-Movies-About-Walking-Argument… dabei gab es doch in Teil 2 und vor allem in Teil 3 die epischsten und in dieser Qualität noch nie da gewesenen Schlachten! :P

    Und kurz bevor der Hobbit erscheint gibt es doch hoffentlich mal ein 5FF-Review zu allen HdR-Teilen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15

  • photo from Tumblr

    boyshighlandladdie:

    tedderette:

    tokillthedragon:

    spookingghostingoperating:

    brokenponycutiemark:

    averytheelfchild:

    love-tastes-like-lemon-juice:

    youcrashquims:

    madgastronomer:

    gothiccharmschool:

    Sir Christopher Lee, more fantastic than all of us. ALL OF US.

    Performed in a metal opera as Charlemagne.

    Schooled director of original and only worthwhile Wicker Man about ancient Druidic practices.

    And blessed with the most authoritarian voice ever. And I think he’s like 1,90m tall

    The only person in Peter Jackson’s LOTR cast to have met and conversed with J.R.R Tolkien 

    Corrected Sir Peter on the sound a person makes when stabbed in the back due to actual experience with that action

    He didn’t just perform as Charlemagne; he’s directly related to the great Frankish king.

    His WWII service was in the British Special Forces.

    He was an SOE agent, right?

    That he was

    01/05/15