Filmfun

Robin Williams‘ Siri Impression

Standard, 18. 11. 2011, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 7 Kommentare

Ich gehöre vielleicht einer aussterbenden Rasse an, wenn ich sage, dass ich Robin Williams lustig finde und eigentlich schon immer lustig fand (außer in Toys. Die Unlustigkeit des Films ist wissenschaftlich bewiesen):


Youtubedirektlink

Danke Sebastian!

You Might Also Want To Read

Ricky Gervais singt ein Gute-Nacht-Lied

17. 11. 2010

Nicolas Cage macht nichts

19. 4. 2012

Die Wahrheit über Rapunzel

7. 12. 2010

7 Kommentare

  • Reply Arno Nym 18. 11. 2011 at 14:25

    Wer seine Tochter Zelda nennt, weil er gewisse Spiele mag, der hat eh gewonnen.

  • Reply FrauFlinkwert 18. 11. 2011 at 14:25

    Zu dieser aussterbenden Rasse zähle ich auch noch. Der Mann hats einfach drauf.

  • Reply Tamaris 18. 11. 2011 at 14:52

    Aussterbende Rasse? Ich krieg schon Bauchschmerzen (vom Lachen), wenn ich nur sehe wie er diesen Blick bekommt, bevor er loslegt …

    Und die Sache mit Zelda hatte er mal irgendwo erzählt, mit besagter Tochter neben sich. Sehr genial.

  • Reply Alex 18. 11. 2011 at 15:56

  • Reply Mal Sehen 18. 11. 2011 at 16:48

    Ich habe mir das Video gerade in der Agentur angeschaut und kam aus dem Lachen nicht mehr raus, was meinen Kollegen mir gegenüber sichtlich verstört hat! :D

    Großartig! Könnte ich mir den ganzen Tag anschauen!

  • Reply Sebastian 18. 11. 2011 at 19:12

    Toys ist nicht witzig im klassischen Sinne, aber so absurd, dass er einen Platz in meinem Herzen hat. Die MTV-Szene ist große Kunst.

  • Reply Lenox 20. 11. 2011 at 12:36

    Still Funny

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache