Classics

Seltenes Interview mit John Waters von 1990

Standard, 24. 11. 2011, Jet Strajker, 3 Kommentare

Vor wenigen Tagen wurde auf YouTube ein über 20 Jahre altes und wenig bekanntes Interview mit dem besten Regisseur aller Zeiten, John Waters, hochgeladen. Kurz nachdem er mit „Hairspray“ und bevor er mit „Cry Baby“ erste Ausflüge in Mainstreamgefilde wagte, war Waters bei Clive James‘ Show Saturday Night Clive zu Gast und präsentierte sich in absoluter Topform, u.a. über Hollywood und Modeverbrechen witzelnd. Etwa zur selben Zeit erschien seine Anekdotensammlung „Crackpot: My Obsessions“, das zu den witzigsten Büchern zählt, die ich jemals gelesen habe.

I like murderers, I actually made good friends. Because if you can forget their one bad night, they’re very loyal.

(via)

You Might Also Want To Read

Stooge this, Adolf!

26. 8. 2006

Das bist du, aber was bin ich? – Pee-Wee ist wieder da!

3. 11. 2009

The real Grindhouse

4. 4. 2007

3 Kommentare

  • Reply Horu 24. 11. 2011 at 15:03

    „Hey I just killed a worm!“
    Großartig. :)

  • Reply tobi 24. 11. 2011 at 17:58

    Danke fürs posten. Absolut in Hochform bei dem Interview!

  • Reply Frybo 24. 11. 2011 at 23:13

    Sollte es jemals einen biografischen Film über Waters`doch recht bewegtes Leben geben dann müsste der ja SOWAS von von seinem lange verstorbenen Zwillingsbruder Steve Buscemi gespielt werden!

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache