“Elektroschock!” (Animations-Kurzfilm)

9 Comments

Doppelpost, weil: Toll!


Youtubedirektlink

Studenten der französischen Uni ESMA haben diesen großartigen Kurzfilm über einen Loser, der so gern ein Held sein möchte, um seine große Liebe zu beeindrucken.

In : Filmfun

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

Related Articles

9 Comments

  1. Doughnut

    Ganz nett …
    Irgendwie hätt ich es aber netter gefunden, wenn der Held nach all dem angerichteten Schaden als so eine Art Comicschurke missverstanden würde und seine Angebetete daraufhin ihre Schwäche für unartige Jungs entdeckt. Er müsste dann absichtlich Böses tun, um sie weiter zu beeindrucken und am Ende liegt die Stadt in Schutt und Asche, die beiden Turteltäubchen aber sind glücklich.
    Das wär doch mal ein Happy End.

    Aber trotzdem, ganz nett.

  2. andreas

    irgendwie… sexistisch… o.O

  3. Doughnut

    Dass Männer große Hupen mögen, isb Zeitlupenaufnahmen davon?
    Das ist nicht sexistisch, das ist einfach die menschliche Natur. ;)

  4. genervt

    nein, sexistisch ist, daß sie “superkräfte” vorschieben, um sich vor der hausarbeit zu drücken. ;)

  5. Doughnut

    Auch das ist nicht sexistisch, sondern eine akkurate Beobachtung heutiger Zustände … zumindest kenne ich genug solche Paare. Er lässt sich gehen und schaltet zu Hause ab, sie räumt ihm alles hinterher und meckert folgenlos rum.
    Keine Ahnung, warum Frauen solche Sockenrumliegenlasser nicht einfach vor die Tür setzen.

    Sexistisch wär der Film nur, wenn er den Zuschauer dazu drängen würde, diesen faulen Loser zu mögen oder sich mit ihm zu identifizieren.
    Tut er aber nicht. Ich mag den Typen kein bisschen, find den Film aber trotzdem recht amüsant.

  6. Heinz

    “Keine Ahnung, warum Frauen solche Sockenrumliegenlasser nicht einfach vor die Tür setzen.”

    Weil sich die Miete nicht von alleine zahlt?

  7. jim

    …wie,was – Miete zahlen…die zahlt s i e doch…

    Ansonsten: Ein erfrischender Stromschlag.Nicht verpassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    widowsarrow:

    it is becoming increasingly clear that Robert Downey Jr. spends a lot of time on Tumblr

    03/17/15

  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15