News

First Pics of the Mad Max 4-Trucks

Standard, 11. 1. 2012, Renington Steele, 5 Kommentare

Der Sydney Morning Herald hat die ersten Bilder von ein paar der Trucks aus dem kommenden vierten Teil der Mad Max-Saga geknippst, kurz bevor sie nach Afrika zum Dreh verschifft wurden. Sequelscheiß hin oder her: Bei Mad Max 4 werd‘ ich ziemlich feucht im Schritt.

SOME of the hottest rev-head properties in the world have spent the past few weeks under lock and key at Port Kembla – they are the cars for the next Mad Max film, awaiting transport to Africa.

Security is tight around the dozens of vehicles trucked in from Broken Hill for the fourth instalment of the series, but Fairfax got a sneak peek at some of the trucks and buggies before they shipped out. They include an army of off-road buggies and a posse of menacing-looking trucks.

Also in the collection are several of Max’s own pursuit vehicles, made to resemble the “Interceptor“, a juiced-up Ford XB GT Falcon coupe driven in the original movie. The number of these vehicles suggests Max’s car may again meet a fiery end, as it did in Mad Max 2: Road Warrior.

Mad Max cars sail for Africa (Danke Alex!)

You Might Also Want To Read

Side by Side – Trailer for Keanu Reeves Future of Cinema-Doku

23. 1. 2012

Gravity – Trailer (Anschau-Pflicht!)

10. 5. 2013

90 Minuten-Videoreview zu Attack of the Clones

5. 4. 2010

5 Kommentare

  • Reply meaty 11. 1. 2012 at 22:19

    …“werd’ ich ziemlich feucht im Schritt.“ unterschreibe ich sofort! Egal wie, egal was – Mad Max 4 wird absoluter Pflichttermin. Höchstwahrscheinlich eine Enttäuschung – aber hey, einfach mal wieder einen Mad Max-Streifen im Kino sehen ist doch schon alles, was man will…

  • Reply Gunther 11. 1. 2012 at 23:10

    Wenn sie jetzt die Karren für zwei Jahre im sauren Regen stehen lassen, fange ich an zu glauben, dass die tatsächlich Teil einer heruntergekommenen Welt sind. Ansonsten: nice try. Oder kann mir einer erklären, wie die an perfekt verchromte und blitzblanke Bauteile rangekommen sein sollen?

  • Reply deftone 12. 1. 2012 at 12:31

    schaut etwas zu clean aus,aber die werden die dinger schon auf alt und abgefuckt hinbekommen denke ich

  • Reply Kai 12. 1. 2012 at 12:34

    Der kommt wirklich? Tatsächlich! Mit Tom „Shinzon ST X“ Hardy, uh oh! :D

  • Reply Flow 12. 1. 2012 at 15:28

    Pff…besser als Doomsday kann der nicht werden!!!

  • Kommentar hinterlassen