Features News Thema

100 Jahre Universal: Restoring the Classics – A Lifetime of Memories

Standard, 13. 1. 2012, Renington Steele, 4 Kommentare
univ

(Youtube Direktuniversal, via Peter)

Schöner Clip von Universal, die zu ihrem hundertsten Geburtstag ein paar Klassiker restaurieren und in diesem Video ein paar Einblicke in den Prozess geben. Restauriert werden im Laufe des Jahres: All Quiet on the Western Front, The Birds, Buck Privates, Dracula (1931), Dracula Spanish (1931), Frankenstein, Jaws, Schindler’s List, Out of Africa, Pillow Talk, Bride of Frankenstein, The Sting und To Kill a Mockingbird.

Außerdem haben sie sich ein Tumblelog zum Jubiläum angeschafft, auf dem sie unter anderem die Geschichte ihres Logos erzählen:

Legend has it that Carl Laemmle named the company after seeing a “Universal Pipe Fittings” truck pass by his New York office window. Though our name may have been inspired by a whim, today Universal is considered a pioneer in cinematic history. Our logo symbolizes the films we’ve created which have not only impacted millions, but also helped tell the story of filmmaking.

The Universal logo has gone on to change over the years since 1912. From the silent logo of UNIVERSAL FILMS encircling the globe…to the ‘droning propeller plane circling the globe’ that marked the arrival of sound…and finally, to today’s more modern and vivid Universe—the Universal logo has reflected the evolution of film.

You Might Also Want To Read

Buddy Holly is Alive and Well on Ganymede – Trailer

15. 4. 2011

Neu im Kino: 29.11.2007

29. 11. 2007

Coraline – Trailer

20. 11. 2008

4 Kommentare

  • Reply DocBobo 13. 1. 2012 at 11:36

    Als ZidZ III im Kino lief hat Universal die alten Logos nochmals gezeigt, freu mich schon auf den ersten Film von Universal 2012, dass neue Logo in Bewegung zu sehen.

    Ich hoffe auf viele Klassiker (Dracula, Der Unsichtbare) restauriert auf Blu-ray)!

    PS: Das neue Paramount (100th Anniversary) findet man schon bei YT.

  • Reply The Director 13. 1. 2012 at 11:42

    mir gefiel das farbige oben rechts immer am besten ^^ das neue kann sich auch sehen lassen.

  • Reply off the record – begegnen wir der zeit wie sie uns sucht | off the record 13. 1. 2012 at 12:01

    […] 100 Jahre Universal: Restoring the Classics – A Lifetime of Memories – Die Fünf Fil… – from Die Fünf Filmfreunde http://www.fuenf-filmfreunde.de/ […]

  • Reply Ken Takel 13. 1. 2012 at 14:12

    Muss mich wohl noch an das Logo gewöhnen. Momentan sieht es mir noch ein Tick zu steril und billig aus. So sci-fi channel mässig.
    Mal abwarten wie es in Bewegung aussieht.

  • Kommentar hinterlassen