News Poster

Fünf neue Poster zu: Star Wars Episode I – Die Dunkle Bedrohung 3D (Re-Release)

Standard, 13. 1. 2012, Jet Strajker, 8 Kommentare

… und zwar recht schicke, besonders natürlich im Vergleich zum schrottigen ersten Motiv. Deutscher Kinostart am 9. Februar – und ich freue mich wohl als einer der ganz wenigen, ihn endlich wieder im Kino sehen zu können. Die weiteren Poster nach dem Klick.

(via)

You Might Also Want To Read

Cowabunga! Teenage Mutant Ninja Stills!

28. 12. 2006

Sarah Jessica Parker spielt Zombie

1. 5. 2010

David F. Friedman R.I.P.

15. 2. 2011

8 Kommentare

  • Reply Epictrader 13. 1. 2012 at 9:11

    Die letzten zwei sind ja mal grausam.

  • Reply Tony 13. 1. 2012 at 12:40

    das letzte ist noch mit das beste, verdeutlicht es doch unter anderem als einziges die 3D komponente. so richtig gut sind sie aber alle nicht.

  • Reply The Director 13. 1. 2012 at 12:47

    Sehen fast alle nach Fake aus, so schlecht sind die. Von der Idee her find ich natürlich das Vorletzte am schlimmsten und von der Umsetzung das Erste (die Raumschiffe sind da völlig fehl am Platz) Am lustigesten aber find ich die verwischte schwarze Schminke auf Darth Mauls Mau… ääääh, Unterlippe. Auch weiß ich nicht was man mit seinen Augen gemacht hat. Hat man die in Photoshop gequetscht damit sie böser aussehen? Sehr gut find ich das Zweite vor allem die Idee mit dem Raumschiff auf dem Strahl. Das Dritte ist auch solide. Im Letzten stört die Staubwolke, die seltsam aussieht. Als Videospielcover taugt es aber was. Mir kann aber keiner erzählen, dass die alle echt sind, abgesehen von 2.-3. Ach, wie ich die neuen Star Wars Filme hasse. Lang lebe Star Trek ^^

  • Reply Okarola 13. 1. 2012 at 13:39

    Grauenhaft!

  • Reply meaty 13. 1. 2012 at 19:17

    Sehen wirklich alle nach Amateurarbeiten aus.
    Und wie kann man sich darauf freuen, noch einmal Geld für Kinokarten für diese Filme auszugeben? Mich reut jetzt noch das Geld für die ersten Besuche. Mit jedem Teil hat man gedacht, dass es eigentlich nicht mehr schlimmer, nur noch besser werden könnte und wurde jedesmal auf’s Neue enttäuscht.
    Und dass, wo ich die alten Filme doch so geliebt hatte…

  • Reply deftone 14. 1. 2012 at 17:46

    Es gibt nur 3 Star Wars Filme, die neuen sind für mich nur Luft

  • Reply Rudi Ratlos 16. 1. 2012 at 14:11

    Hatten wir das mit den vierzeiligen Wordreihen nicht erst bei Thor? Sehr kreativ…

  • Reply TopF 16. 1. 2012 at 20:43

    das vorletzte ist so schlecht, guckt euch mal das schlecht aufgetragene make up an, alter …

  • Reply smf 17. 1. 2012 at 15:19

    LOL @ the director

    Ja, das letzte ist tatsächlich dem Videospielboxart nachempfunden.

    http://www.yopi.de/image/prod_pics/122/f/122054.jpg

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache