News Trailer

21 Jump Street – Neuer Trailer

Standard, 18. 1. 2012, Jet Strajker, 4 Kommentare


21JumpStreetDirekt / via

Neuer Trailer zur Kinoadaption oder wohl eher -interpretation der Kultserie „21 Jump Street“, mit der Johnny Depp (hier in einem Cameo zu sehen) einst zum Teenieidol wurde. Dem Trailer nach zu urteilen hat der Film bis auf die Ausgangsidee der Undercover-Highschool-Cops nichts mehr mit der Vorlage gemein und setzt eher auf zeitgenössischen Quatschhumor. Möglich aber, dass meine Erinnerungen an die Serie leicht verklärt sind, die mochte ich als Kind nämlich immer ganz gern (wahrscheinlich ist sie in Wahrheit furchtbar).

You Might Also Want To Read

Nightmare on Elm Street – It’s Freddy!

26. 7. 2009
The Green Inferno

The Green Inferno – Trailer zum neuen Eli Roth

2. 6. 2014

Andrew Garfield wird der neue Spider-Man

2. 7. 2010

4 Kommentare

  • Reply Christoph 18. 1. 2012 at 7:46

    Stimmt, mit der ursprünglichen Serie hat das echt nicht viel zu tun, aber endlichmal wird auch dem dümmsten Teeny klar, dass hier Mitte 20 jährige Teenys spielen (was ja in zig anderen Filmen total normal ist).

    Da muss man sich net wundern, dass 16 jährige wie Nutten rumlaufen, wenn sie es in Hollywoodstreifen vorgelebt kriegen. Da spielt dann schonmal ne Mitte 20 jährige ne 16 jährige, bzw ne Anfang 30er ne Ende 40 jährige. Und die normale Hausfrau wundert sich, warum die Lehrerin im Film so gut aussieht ;)

  • Reply Sven 18. 1. 2012 at 9:30

    Ich hab mir den Dreck jetzt zweimal angeschaut und Johnny Depp nicht gefunden. Nochmal tu ich mir das nicht an. Erst recht nicht als ganzen Film. Urghs.

  • Reply Dr.Strangelove 18. 1. 2012 at 17:12

    Wenn sich 16 jährige wie Nutten kleiden liegt das wohl eher an Britney Spears, Rihana und Co… die nackt, nur mit Stacheldraht bekleidet (auf dem Cover), Millionen Alben verkaufen. Und warum? Sex sells. Logisch. Aber es liegt vor allem an der Doppelmoral, Prüderie der USA. Somit ist Sex super provokant. (Das nur mal so am Rande)
    Trailer sieht langweilig aus. 0815 Hollywood Klamauk.

  • Reply Squirrelius 19. 1. 2012 at 9:51

    Die Serie war angenehmer Schund
    Der Film sieht extrem scheisse aus

  • Kommentar hinterlassen