64 Horrorfilme in 5 Minuten

8 Comments


Youtubedirektlink

Na super. Der Tag wäre dann jetzt im Eimer. Vielen Dank Ronny.

In : Filmfun

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

Related Articles

8 Comments

  1. Ellen

    Scheiße ey. Ich bin echt, echt nicht für Horrorfilme gemacht. Ich hab mir ja schon eben fast in die Hosen gemacht, bei dem Youtubeteil. Maaann.

  2. Flusskiesel

    Dito.
    Aber cool war es trotzdem.

  3. Deadpool

    Vielleicht bin ich ja völlig abgestumpft, aber ich fand das jetzt nicht besonders schlimm. Zumal richtiger™ Horror nicht auf pure Gewalt setzen sollte, sondern auf das Nicht-Nachvollziehen-Können und die Zuschauenden so zu hilflosen Objekten macht. Warum ist eine Zombieapokalypse schlimm? Weil es kein Entkommen gibt. Was ist an Geistern schlimm? Weil sie nicht zu fassen sind. Was war am ersten Saw oder an Funny Games oder TCM schlimm? Der unfassbare Sadismus.
    Das Individuum wird aus seiner bequemen Position als Zuschauer gerissen und wird selber in Frage gestellt, wird bedroht, wird prekär. DAS ist Horror.
    Was nutzt es, Lynchs Mystery Man aus Lost Highway zu zeigen, wenn er gar keinen Kontext hat? Was hier gezeigt wurde ist purer Krawall. Flammen hier, Blut da. Und bei dem Schnitt eher epilepsiefördernd als Horror. Dementsprechend waren auch viele Neuverfilmungen von Klassikern und Actionfilme mit Okkult-Einschlag vertreten.
    Horror: ja gerne, aber so nicht.

  4. Micha

    Ich kann Deadpool schon verstehen, aber ich finde zum einen ist das gut gemacht und zum anderen kennt man viele Figuren und Einstellungen, sodass dann auch die passenden Assoziationen wieder hoch kommen.

    Weiß jemand, welche genaue Version des Saw-Soundtracks als letztes Stück zu hören war?

  5. r3v

    Hm.. Hast du ein anderes Youtube Video gesehen? Soviel Action und Blut hab ich in den paar Minuten jetzt nicht gerade gesehen. Nach deinem Beitrag hab ich schon befürchtet das wäre eher ein Splaltterzusammenschnitt.

  6. Dr. Robusto

    Kennt jemand die Musik, ich denke es sind 2 Stücke, ab 1:37?

  7. Hugo

    Steht alles auf der Youtube-Seite:

    MUSIC:
    1. “Opening Titles” – Mark Kilian (from The Ward)
    2. “If I Was Your Vampire (Instrumental)” – Marilyn Manson
    3. “Hello Zepp” – Charlie Clouser (from Saw)

  8. Dr. Robusto

    Danke Hugo, für die Antwort!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15

  • photo from Tumblr

    boyshighlandladdie:

    tedderette:

    tokillthedragon:

    spookingghostingoperating:

    brokenponycutiemark:

    averytheelfchild:

    love-tastes-like-lemon-juice:

    youcrashquims:

    madgastronomer:

    gothiccharmschool:

    Sir Christopher Lee, more fantastic than all of us. ALL OF US.

    Performed in a metal opera as Charlemagne.

    Schooled director of original and only worthwhile Wicker Man about ancient Druidic practices.

    And blessed with the most authoritarian voice ever. And I think he’s like 1,90m tall

    The only person in Peter Jackson’s LOTR cast to have met and conversed with J.R.R Tolkien 

    Corrected Sir Peter on the sound a person makes when stabbed in the back due to actual experience with that action

    He didn’t just perform as Charlemagne; he’s directly related to the great Frankish king.

    His WWII service was in the British Special Forces.

    He was an SOE agent, right?

    That he was

    01/05/15