News Poster

„Machete Kills“ kommt… mit einem Poster

Standard, 10. 2. 2012, Jet Strajker, 11 Kommentare

Zur Fortsetzung von Robert Rodriguez‘ Wannabe-Grindhouse-Pastiche „Machete“ tauchte auf dem European Film Market der Berlinale heute dieses Promo-Motiv auf. Drehbeginn von „Machete Kills“ wird voraussichtlich im April sein, wie der Titelheld den ersten Teil überleben konnte, spielt wahrscheinlich keine Rolle.

Unser Filmfreunde-Review zum ersten Film gibt’s hier zu lesen.

(via)

You Might Also Want To Read

Flucht aus Guantanamo-Trailer

18. 3. 2008

James Bond: Skyfall – Sam Mendes‘ Videoblog

22. 2. 2012

Little Shop of Horrors-Remake „to piss fans off“

12. 6. 2009

11 Kommentare

  • Reply Arno Nym 10. 2. 2012 at 11:31

    „… wie der Titelheld den ersten Teil überleben konnte, spielt wahrscheinlich keine Rolle.“

    Wie ist das denn gemeint? Er bekommt doch am Ende von Sartana ne Green Card. Das war jetzt für mich nicht die bedrohlichste Szene.

    Zum Film: Ich mag Rodriguez‘ Kinderfilme ja sehr gern. Und ob die Filme jetzt für Kinder unter oder über 18 sind ist mir da egal. :)

  • Reply Paul_Baeumer 10. 2. 2012 at 12:29

    Also jetzt bin ich schon weng enttäuscht vom Robert. Klar seine Grindhouse Filme waren ja ganz nett aber ich hätt nicht gedacht dass er sich da jetzt so drauf einschießt.

    Wieso macht er eigentlich nicht Sin City 2? Stellen sich da dir Rechteinhaber quer? Sind die Schauspieler die er da bräuchte schon in Rente? Oder ist einfach kein Geld da?

  • Reply Matty 10. 2. 2012 at 12:46

    Titelheld den ersten Teil überleben konnte? Ist der nicht am Ende mit einem Motorrad weg gefahren oder irre ich mich da jetzt?

  • Reply Jet Strajker 10. 2. 2012 at 14:31

    Ich war der Meinung, er wäre gestorben. :D

  • Reply genervt 10. 2. 2012 at 16:59

    Er ist am Anfang gestorben. :)

  • Reply Andi 10. 2. 2012 at 21:32

    na endlich hört man wieder mal davon (obwohl ich den ersten Teil ja net sooo dolle fand).

    War ja schon bei der Veröffentlichung des ersten Teils davon die Rede, dass das eine Trilogie wird.

  • Reply Martin Sane 10. 2. 2012 at 22:25

    Selber wannabe.

  • Reply Tony 11. 2. 2012 at 4:41

    da will einer wieder brennholz nachlegen. oder doch eher öl ins feuer, jet? der kleine wink mit dem riesen provozier-zaunpfal? „hey, hier noch unsere review von damals…“

  • Reply Tony 11. 2. 2012 at 4:42

    *zaunpfahl versteht sich.. ich gehöre ins bett.

  • Reply CineMan 14. 2. 2012 at 0:05

    Na hoffentlich wird er dann besser als der erste!

  • Reply Jan 18. 2. 2012 at 14:40

    Also ich freue mich drauf, fand Teil 1 damals im Kino beim „Herrenabend“ reichlich amüsant und hab ihn inzwischen auch als DVD rumliegen.

  • Kommentar hinterlassen