News Trailer

The Avengers – Neuer Trailer

Standard, 29. 2. 2012, Renington Steele, 28 Kommentare

(Youtube Direktavengers, via Superpunch)

Hier der neue Trailer zu The Avengers mit jeder Menge neuen Szenen. Ich werde mir den als Comic-Fan natürlich ansehen müssen, aber ich glaube nach wie vor, dass der hier dem ganzen Comicverfilmungswahn der letzten Jahre mit ’nem ziemlichen Overkill ein Ende setzen wird. Ich hoff’s jedenfalls.

You Might Also Want To Read

Terminator 4 Teaserposter/-trailer

11. 6. 2008

Interactive Scott Pilgrim-Trailer

6. 8. 2010

Peter Jacksons „The Lovely Bones“ – Trailer

5. 8. 2009

28 Kommentare

  • Reply Ken Takel 29. 2. 2012 at 20:04

    Solange Geld fließt gehen die Verfilmungen weiter.

    Trailer löst bei mir nicht viel aus obwohl er geradezu nach „Boah krass, Fuck Yeah, OMG! “ Ausrufen bettelt.

    Viele Hauptcharaktere bedeuten meistens auch nichts Gutes. Ich hätte lieber einen neuen Hulk Solofilm bzw. gerne auch die Serie.

    Übrigens scheint das „sich im Fall umdrehen und schießen“ wie hier Hawkeye im Trailer derzeit ziemlich populär zu sein.

  • Reply MegaMaster 29. 2. 2012 at 20:15

    Irgendwie alles so Transformers-mäßig in letzter Zeit. Immer irgendwelche aus Millionen Metallteilen bestehende böse Viecher, die Wolkenkratzer kaputt machen…

  • Reply Doughnut 29. 2. 2012 at 20:22

    Hmm… irgendwie hat das was campig-LARPig-trashiges, find ich.
    Und das ist kein Kompliment.

  • Reply Mike 29. 2. 2012 at 20:33

    Also ich find ihn seht gut. Ich erwarte keine besonders gute Story, sondern krachende Action + etwas Humor, und genau danach sieht es aus. Werd ich mir bestimmt ansehen.
    Wobei das keinesfalls die Anzahl der zukünftigen Comicverfilmungen schmälern dürfte, eher das Gegenteil^^ DC wird doch jetzt erst recht den Justice League Film drehen. Ich habe sogar gehört, ein Watchmen 2 (ohne Comicvorlage) sei geplant…

  • Reply HansM 29. 2. 2012 at 20:43

    Fehlen noch Superman, Batman, He-Man, die Turtles und Spongebob, sonst kann ich das nicht als seriösen Film ernst nehmen.

  • Reply cortega 29. 2. 2012 at 21:35

    und Dr.Snuggles !

  • Reply Neues Poster und Trailer zu ‘The Avengers’ - PEWPEWPEW 29. 2. 2012 at 21:44

    […] via F5 […]

  • Reply Robert 29. 2. 2012 at 22:08

    Ich ertrage diesen Sound einfach nicht mehr. Der, der gleich zu Beginn einsetzt. Gab es in letzter Zeit ein Film, der ohne diesen (zugegebenermassen tollen) dröhnsound auskam? Hat das nicht mit Inception angefangen und dann kopierten es ALLE?

  • Reply Flynn 29. 2. 2012 at 23:28

    Boah, ich ertrage diese CGI-überfrachtete scheiße nicht mehr. Das sieht alles so billig künstlich aus und haut einen einfach nicht mehr aus den Socken, weil man durch dieses Render-Dauergeficke der letzten Zeit (Transformers und co.) einfach übersättigt ist mit diesem Müll.

  • Reply The Avengers – Neuer Trailer | @smoitzheim 1. 3. 2012 at 0:00

    […] (via 5 Filmfreunde) […]

  • Reply Eraserfred 1. 3. 2012 at 0:10

    Ich ertrage dies nicht, ich ertrage das nicht!? WTF? Hat euch der Bay alle so traumatisiert und jeder hat jetzt eine CGI- und Dröhnsound-Phobie? Was erwartet ihr bei so einem Superhelden-Team up? Da gibts rischtisch uffe Fresse mit großem KABOOM natürlich! Fuck Yüah!!!

  • Reply Adon 1. 3. 2012 at 0:30

    Lasst mich mal raten, am Ende werden sie von Pym bzw. Ant Man und Wasp gerettet. Gähn!!! Höchstens als BRay.
    Ich freue mich jedenfalls auf First Class 2, und wieder im Kino.

  • Reply Der Duderich 1. 3. 2012 at 2:46

    Wieder so ein Avantgarde-Film. Gähn!
    Viel zu viele Charaktere, komplizierte Handlung und peinliche Oscar-Anbiederei!
    Außerdem fehlt Rambo, der würde dieses was-soll-das-eigentlich-sein-Dings mit blauem Licht („Es leuchtet blau“) blenden und dann schön nen Pfeil zwischen die Allien-Augen setzen. Gegen ne hängende Unterlippe ist schließlich noch kein Kraut gewachsen!
    Wann kommt endlich wieder mal ein No-Brainer, frei von diesem Ich-hab-ne-Massage-Geschwurbel?

  • Reply Heinz 1. 3. 2012 at 11:17

    Was hat denn Robin Scherbatsky dort im Trailer zu suchen?

  • Reply der alte Sack 1. 3. 2012 at 12:11

    wer ist robin scherbatsky! Und was bitte ist ein Superheld der einen Bogen hat ( was hat der für Kräfte?) und eine Latex-frau mit einer Glock in der Hand, neben dem Muskelberg der grüne Haut hat. Was ist das für eine Superkraft wenn jemand einen Latexanzug und eine Glock hat (Sado-MasoWummenkraft oder was? Erklärt es mir, ich kenne keinen dieser comics und ich gebe es zu ja ich schäme mich, ich habe keiner dieser Vorherigen Filme thor, Hulk, Iron-Men und wie die ganze Avengers vorherigen Filme heißen gesehen. Das ganze sieht einfach nur Scheiße aus. Für das Geld hätte man locker irgendeinen guten ‚Sandalenfilm machen können. Oder sogar eine Komödie mit Adam Sandler als Footballwasserträger….

  • Reply genervt 1. 3. 2012 at 12:48

    Das sind die Rächer, das muß so.
    Und Batman hat doch auch keine Superkraft.

  • Reply Ferris Bueller 1. 3. 2012 at 13:10

    Den Trailer gestern bei ner Pressevorführung uff der großen Leinwand gesehen und wirkte so, als könnte das nen netter Sommer-Blockbuster werden. Ich hab jedenfalls Vertrauen in Whedon (auch wenn mir das, wie bei „Iron Man 1&2“ schon, zu viel Blech-Klumbatsch-Gegner sind).

  • Reply der alte Sack 1. 3. 2012 at 13:42

    Äh Batman? Batman hat keine Superkräfte er hat nur technische Gimicks, hier aber ein Götter Sohn( wo iss eigentlich papa und Freya und der ganze Rest der Nazischeiße) und dann ein mädchen mit einer Glock, hey wenn der Böse die sieht, nimmt er ein sniper und spritz Gehirn an Wand, warum dann ein fliegendes Metallmonster ala Transformer ist also schon einfach nur Comicschwachsinnbullshitscheißewürgkotzblödsinnmüll!!

  • Reply Kiran 1. 3. 2012 at 13:53

    @ der alte Sack: Hier nen Tipp! Einfach nicht anschauen :)

    weiter im Text.

    Der Trailer ist gut, sogar sehr gut! Ich persönlich freu mich auf ordentliches Popcorn Kino mit jeder Menge Action. Und wer glaubt dass es die nächsten Jahre mit den Comicverfilmungen weniger wird, den muss ich enttäuschen. Samuel L. Jackson hat insgesamt für 9 Filme unterschrieben. Davon sind bisher nur 4 fertig. Iron Man 2; Thor; Cap America und Avengers. Das heißt dass da noch 5 kommen werden. Und dass ist nur Marvel ;)

    Ich finde es ja auch Schade dass man alles nur noch am Computer bauen muss. Weniger CGI und mehr Story. Aber die Filme sind trotzdem unterhaltsam und immernoch besser als jedes bekackte Remake.

  • Reply Michael 1. 3. 2012 at 15:02

    Comic hin oder her. Da steht ne Tussi mit ner Pistole und ein Kerl mit Bogen. Und die machen genau was gegen Alien-was-auch-immer-Raumschiffe? Macht den Film für mich kaputt, sorry, so einen unsinn muss ich mir nicht geben (ausser es bietet sich grade an und es gibt Nachos dazu :) )

  • Reply Silent Rocco 1. 3. 2012 at 15:05

    Meine Wette: Der wird nicht halb so gut wie Watchmen. Und selbst das ist noch zu hoch gegriffen. Egaltrailer.

  • Reply Ferris Bueller 1. 3. 2012 at 15:20

    @16/18
    Naja, genauso kann man sagen was Captain America groß gegen die machen soll, der hat ja auch nur sein olles unzerstörbares Schild und Bumms genug, nen Sandsack wegzukicken. Wegen Scarlet und Jerry sollte man sich jetzt nicht so aufregen. Bin mir sicher, dass keiner der Zwei da groß die Welt rettet am Ende (dito der Captain), sind halt Supporting Cast.

    Genauso gut könnte man sich über Fury aufregen, was der denn überhaupt da zu suchen hat, da er nix macht, außer die ganzen Helden abzuklopfen wie der Herr Kaiser und sie für die Avengers zu rekrutieren („Äh, tschuldigung, hamse scho was vor, morgen Abend?“).

  • Reply Tony 1. 3. 2012 at 16:09

    iron man mit downey jr. ist dabei. das reicht mir. ich warte gespannt auf die garantiert lässig-lustigen dialoge zwischen thor und stark.

  • Reply Michael 1. 3. 2012 at 22:35

    Watchmen und Avengers sind zwei verschiedene Filme. Der eine ernst und versucht eine erwachsene Erzählung darzubringen, der andere einfach nur bunte, jetzt kämpfen wir gegen böse Action. Sind zwar beides Comicverfilmungen, aber andere Richtungen.

  • Reply Lustsklave_Habib 2. 3. 2012 at 0:20

    Kackaesk.
    Hollywood kann nichts mehr, außer seelenlose BWL „Produkte“ oder Comic Quatsch für hängengebliebende Nerds.

    Bei all den megaepicshitmypants Pseudo Blockbustern is man echt um jeden „Drive“ dankbar, wo mal nichts explodiert und alle schön die Fresse halten.

    Film sieht hochnotenpeinlich aus. Diese Ansammlung von Strampelanzug Trägern, die alle voll ernst gucken HAHA, das kann man doch als über 12 jähriger nicht ernst nehmen.

    Achja. Total gay.

  • Reply Rudi Ratlos 2. 3. 2012 at 17:00

    Lustsklave_Habib: dü lügst – bei „Drive“ explodiert mindestens ein Kopf :p

    Trailer ist super!

  • Reply Doc Croc 2. 3. 2012 at 20:49

    Beitrag #16 erinnert mich an ein Zitat Alfred Polgars:
    „Das Gute an der Senilität ist, daß sie einen selbst hindert, sie zu bemerken.“

    Die nordische Mythologie mit der NS-Germanenideologie in einen Topf zu werfen-darauf muss man mal kommen (). Hauptsache rumkrakeelen und seine Ignoranz stolz zur Schau stellen.

    Was den Trailer angeht: schau mer mal…

  • Reply Rocksteady 3. 3. 2012 at 23:37

    Der Flitzebogenmann wirkt wirklich etwas befremdlich in dem Trailer und hat mir – speziell bei der schon genannten umdreh-und-schieß-Szene – ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert.
    Werde mir den Film sicher mal aufnehmen, wenn er demnächst auf PRO7 läuft.

  • Kommentar hinterlassen