Tim Burtons “Dark Shadows” – Wenn schon kein Trailer, dann halt noch mehr Bilder

16 Comments

Unglaublich, dass Warner bislang noch nicht einmal einen Teaser Trailer oder erste Poster zum bereits im Mai startenden “Dark Shadows” veröffentlicht hat. Sehr mysteriös. Die Kinoadaption der gleichnamigen ABC-Gothic-Seifenoper aus den späten 60ern ist, ich verhehle es nicht, mein meisterwarteter Film des Jahres. Hier immerhin ein paar aktuelle Bilder inklusive eines Reunion-Photos des alten Casts mit Burton und Depp. Weitere Hauptrollen spielen übrigens Eva Green, Michelle Pfeiffer, Jonny Lee Miller, Chloë Moretz, Jackie Earle Haley, Christopher Lee und Alice Cooper (!).

(via)

In : News, Trailer

About the author

Rajko Burchardt mein es gut mit den Menschen. Die Spielwiese des Bayerischen Rundfunks nannte ihn vielleicht auch deshalb "einen der bekanntesten Entertainment-Blogger Deutschlands".

Related Articles

16 Comments

  1. reeft

    Ich kann Johnny Depp in solchen Rollen echt nicht mehr sehen.

  2. uschi

    ich schon!

  3. otze

    ich aber auch nicht!

  4. kruemeltier

    Johnny Depp sollte nur noch Filme mit Burton drehen. Die beiden machens eben perfekt. Auch mein meist erwarteter Film dieses Jahr!

  5. Tobi-Man

    Sieht sehr atmosphärisch aus. Ich freu mich drauf.
    Aber den Grund für den fehlenden Trailer würd ich trotzdem mal wissen…:/

  6. The Director

    Ich kann bonham carter in keiner rolle mehr sehen. johnny depp seh ich immer gern, ob in einer rolle oder beim kacken. nagut, das geht zu weit ^^

  7. ALex

    Also gut, ein letztes mal guck ich mir noch einen “Johnny Burton” Film im Kino an, aber nur weil ich Sweeney Todd ganz ok fand, und auch nur wenn der “Elfenmann” keine Musik dafuer geschrieben hat. Aber das war dann wirklich das Allerletztemal….

  8. Jet Strajker

    Selbstverständlich aber stammt auch hier die Musik von Elfman. Und das ist auch gut so.

  9. burns

    Jedesmal, wenn ich irgendwo was lese über einen neuen Burton oder einen neuen Burton mit Depp, dann möchte ich zum x-ten Mal die Produktionsgespräch-Verarsche von college-humor dazu posten…

    Ach was solls, ist gleich Feierabend und Ihr sollt ja auch was davon haben:

  10. justus_jonas

    @burns: Kann man gar nicht oft genug posten. Tim Burton hat keine neuen, originellen Ideen mehr (was man auch an “Frankenweenie” sieht). Zumindest hat er seit 9 Jahren keinen zwingenden Film mehr gemacht (natürlich IMHO). Mittlerweile macht er nur noch Filme für kleine depressive Teenager mit Emily-the-Strange-Federmäppchen…

  11. Andrea

    Manchmal frag ich mich, wie wohl das Portrait von Johnny Depp auf seinem Dachboden aussieht?

  12. sören

    reeft: “Ich kann Johnny Depp in solchen Rollen echt nicht mehr sehen.”

    das hast du wunderschön auf den punkt gebracht

  13. Magges

    Als langjähriger hardore-urton-Fan muss leider auch ich sagen, dass der Mann in meinen Augen in den letzten Jahren stark nachgelassen, weil ständig sich selbst kopiert hat. Ich kann das leider auch nicht mehr unter “Stil” verbuchen.

    Anyway: Kennt jemand die King of Queens-Folge, in der Spence unbedingt zu einer Dark-Shadows-Convention will und dafür seine Freundin anlügen muss? Ich dachte damals, dass die Schreiber sich die Serie nur ausgedacht haben. Mir war absolut klar, dass so etwa bescheuertes wie eine Vampir-Seifenoper nur eine Erfindung sein kann, die Spences ultimative Dorkigkeit verdeutlichen soll.

    Und nun, jahre Später, macht mir dieser lustige Twist den so ambivalent betrachteten Burton wieder ganz schmackhaft…

  14. Ürgs

    Den nächsten Burton ohne Depp und Bonham Carter schau ich mir wieder an. Sekunde… Das wird wohl nix mehr. Ich hab ne gruselige Vorahnung wie Depp spielen wird.

  15. evilnerd

    Unfassbar, schon wieder?

    Ich glaube ja, dass es Burtons ziel ist einen “Mega Directors Cut” zu machen, indem er alle seine Filme zusammenschneidet, und durch einen Riss im Zeitkontinuum in einem Paralleluniversum die Weltherrschaft an sich reisst!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15

  • photo from Tumblr

    boyshighlandladdie:

    tedderette:

    tokillthedragon:

    spookingghostingoperating:

    brokenponycutiemark:

    averytheelfchild:

    love-tastes-like-lemon-juice:

    youcrashquims:

    madgastronomer:

    gothiccharmschool:

    Sir Christopher Lee, more fantastic than all of us. ALL OF US.

    Performed in a metal opera as Charlemagne.

    Schooled director of original and only worthwhile Wicker Man about ancient Druidic practices.

    And blessed with the most authoritarian voice ever. And I think he’s like 1,90m tall

    The only person in Peter Jackson’s LOTR cast to have met and conversed with J.R.R Tolkien 

    Corrected Sir Peter on the sound a person makes when stabbed in the back due to actual experience with that action

    He didn’t just perform as Charlemagne; he’s directly related to the great Frankish king.

    His WWII service was in the British Special Forces.

    He was an SOE agent, right?

    That he was

    01/05/15