The Expendables 2 – Neuer Trailer

20


TimeToReload / via

Oder sagen wir mal vielmehr: Der erste richtige Trailer überhaupt. Zum Film selbst haben wir ja in der Vergangenheit genug gepostet, also Trailer an und ab dafür. Sly spricht übrigens noch eine kurze Einleitung für IGN. Der wird super.

In : News, Trailer

About the author

Related Articles

  • SIC

    nach dem floppigen ersten teil könnte der echt was werden

  • http://www.agileblog.org Dominik Jungowski

    Andererseits war beim ersten Teil der Trailer auch schon super aus, und der Film dann der totale Reinfall.

    Hoffen wir, dass der Trailer diesmal hält, was er verspricht

  • http://schmiddi.co.cc m

    Sly hat mit Rambo 4 eindrucksvoll gezeigt, daß er noch immer Actionfilme drehen kann wie man es anno 1982 getan hat. Der Trailer verspricht ja schon Besserung gegenüber Teil 1. Ich frage mich gerade, warum man den Arnie nur im Sitzen sieht. Hat er was am Knie oder so? Ich freue mich auf jeden Fall auf eine Reminiszenz an das an das Actionkino der 80er Jahre – frisiert mit ner ordentlichen Ladung CGI

  • Matty

    Mir ist das etwas wenig Chuck Norris. Hoffe der hat einigermassen Screentime.

  • Hans

    Fool me once, shame on you, fool me twice, shame on me!

  • mink

    Ok, bei der Szene mit dem Smart hatten sie mich. :)
    Aber ich fand den ersten Teil auch schon extrem gut unterhaltend. (Auch wenn ich scheinbar der einzige bin…)
    Aber wo sind Dudikoff und seine Ninjas?!?

  • Matty

    @Mink: Ich find den ersten auch Klasse. :)

  • http://amigr.tumblr.com amigr01

    freue mich ja sehr auf das teil.
    frage mich nur ob es nicht echt zu viele sind.
    mit denen könnte man doch nen stundenlangen actionfilm drehn.
    hoffe alle kommen soweit zum zug und werden ihrem status gerecht.

  • justus_jonas

    Und am Ende von Teil 2 frisst Steven Seagal einfach alle auf.

  • Roland D.

    Das würd ich gern sehen.

  • Fluffy Bunny

    @ mink & Matty:
    Ich mag den ersten auch gern!

    Bei “The Artist” rasten alle aus, weil der einen Stummfilm recht perfekt hommagiert, bei “Expendables” finden’s alle scheiße weil er einen typischen 80er Jahre Actionfilm perfekt hommagiert. Verstehen muss ich diese Polarisation nicht…

  • Mein Senf

    Das werden 90 Minuten debiles Dauergrinsen.

  • http://awesomatik.wordpress.com Ken Takel

    Finde es unnötig, dass bei so vielen Action-Legenden wie Sly,Van Damme, Ahnuld auch noch Typen wie Crews, Couture und Hemsworth wertvolle Screentime bekommen. Die sollen sich erstmal zehn Jahre woanders beweisen.

  • ToniMaroni

    Böse geklaut bei ” The Loosers” …

  • Hans

    @Fluffy Bunny

    “weil er einen typischen 80er Jahre Actionfilm perfekt hommagiert.”

    Bitte? Die Action-Szenen waren doch total zerschnitten. Man hat überhaupt nie gesehen, wer jetzt gegen wen kämpft und wer gewinnt. Das war definitiv nicht 80er Stil, das war einfach nur schlecht.

  • Rocksteady

    Okay, getting a little excited here. Aber bekommt der nun eine R-Rated-Freigabe, oder hat sich Chuck Norris durchgesetzt?

  • Hell-G

    Geht das nur mir so oder sieht Sly aus wie Udo Jürgens, während er die Ansprache hält?

  • http://aufzeichnungen-eines-gutmenschen.blogspot.de/ Duderich

    WTF!!!
    Der 1. Teil hat mich auch nicht so richtig überzeugt, aber das sieht verdammt vielversprechend aus. Premium-No-Brainer! Bin gespannt!

  • Andi

    Kennt hier jemand noch die Knet-Figuren-Kämpfe von MTV? Celebrity Deathmatch?

    Sylvester Stallone ist echt der erste Celebrity, der aussieht wie seine Knetfigur (und nicht anders rum).

  • Ironic Icon

    Andi YMMD !

Fünf Facefreunde