News Trailer

Gangster Squad – Trailer

Standard, 10. 5. 2012, Renington Steele, 9 Kommentare

YT Direktgangster, via We Like That

Klassischer Gangster-Stoff von Ruben Fleischer (Zombieland) in unpassend moderner Optik und grandios unpassendem Soundtrack, dafür aber mit Sean Penn, Josh Brolin, Ryan Gosling, Nick Nolte und Emma Stone. Mal sehen.

Los Angeles, 1949. Ruthless, Brooklyn-born mob king Mickey Cohen (Sean Penn) runs the show in this town, reaping the ill-gotten gains from the drugs, the guns, the prostitutes and–if he has his way–every wire bet placed west of Chicago. And he does it all with the protection of not only his own paid goons, but also the police and the politicians who are under his control. It’s enough to intimidate even the bravest, street-hardened cop…except, perhaps, for the small, secret crew of LAPD outsiders led by Sgt. John O’Mara (Josh Brolin) and Jerry Wooters (Ryan Gosling), who come together to try to tear Cohen’s world apart. „The Gangster Squad“ is a colorful retelling of events surrounding the LAPD’s efforts to take back their nascent city from one of the most dangerous mafia bosses of all time.

You Might Also Want To Read

Suck – Trailer zur Vampir-Komödie mit Alice Cooper, Moby, Henry Rollins, Iggy Pop

10. 3. 2010

Screen Actors Guild Awards – Gewinner

31. 1. 2011

Neuer A-Team-Trailer und neues Poster: Etwas beruhigender.

1. 4. 2010

9 Kommentare

  • Reply Cyreal 10. 5. 2012 at 10:58

    Was ist denn mit Sean Penns Gesicht los?

  • Reply Okarola 10. 5. 2012 at 12:45

    Das Poster ist sensationell schön: http://blackactors.net/wp-content/uploads/2012/05/gangster-squad-full.jpg

  • Reply burns 10. 5. 2012 at 23:42

    Nix gegen Rap, aber sensationell, wie scheiße der hier in dem Kontext ankommt. Holy moly, haben die Leute gar keinen Geschmack?…

  • Reply dlb 11. 5. 2012 at 0:02

    Jetzt weiß ich auch warum Gosling in Drive nicht so viel reden durfte. Dass er im Mickey Mouse Club war wundert mich gar nicht mehr. Trotzdem: Wird geguckt. Die Musik wird im Film ja wohl hoffentlich passender, auch wenn der Track für sich ganz gut ist.

  • Reply jp 11. 5. 2012 at 9:15

    L.A. CONFIDENTIAL trifft THE UNTOUCHABLES ?

  • Reply Bomba 11. 5. 2012 at 17:25

    Emma Stone und Ryan Gosling, wird allein wegen den beiden angesehen.

  • Reply jan 12. 5. 2012 at 10:07

    giovanni ribisi nicht vergessen !!

  • Reply Gegeg 13. 5. 2012 at 9:22

    Ok, was haben wir hier: Ryan Gosling, Josh Brolin, Sean Penn und Nick Nolte in einem Gangsterfilm der in den 40ern/50ern spielt.

    Fuck.
    Yeah.

    Achso, Emma Stone ist auch mit dabei. Alles andere könnte jetzt eigentlich egal sein, wenn der Trailer nicht auch noch so verdammt cool wäre.

  • Reply Gegeg 13. 5. 2012 at 9:22

    Ok, was haben wir hier: Ryan Gosling, Josh Brolin, Sean Penn und Nick Nolte in einem Gangsterfilm der in den 40ern/50ern spielt.

    Fuck.
    Yeah.

    Achso, Emma Stone ist auch mit dabei. Alles andere könnte jetzt eigentlich egal sein, wenn der Trailer nicht auch noch so verdammt cool wäre.

  • Kommentar hinterlassen