Sounds of Aronofsky

6 Comments

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es keinen schlechten Film von Darren Aronofsky gibt. sollte jemand ein Film einfallen, dann glaube ich ihm einfach mal nicht. Wer sich bisher noch nicht Pi, Black Swan oder Requiem for a Dream angeschaut hat, hier gibt es eine kurze Zusammenfassung.


(Youtube Direkt

Danke Claus!

In : Filmfun

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

Related Articles

6 Comments

  1. firejoe

    5 Filme, 5 Hits…ein extremes Arbeitspensum hat er ja nicht gerade…aber besser Qualität als Standardware.

  2. LunArtists

    Finde ich richtig gut.
    Sollte ich mir bald mal anschaun.

  3. Haina

    scheisse das er wolverine nicht macht.

  4. Magges

    The Fountain. Absoluter Dreck.

  5. Dan

    NaNaNa.. Alle reden von Black Swan oder Pi aber vergessen wird einer der besten Liebesgeschichten nämlich The fountain. Ebenfalls von Aronofsky und ein Film zu heulen (im positiven gemeint)

  6. Binding

    “The Fountain” ist zwar irgendwie grandios gescheitert, aber er ist auch superfaszinierend und von seinem Kern her wirklich gut – nämlich als ultimativer Liebesfilm (der etwas anderen Art …).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr