News Trailer

The Possession – Trailer & Poster

Standard, 17. 5. 2012, Jet Strajker, 13 Kommentare


DemonSeed / via

Besessenes Kind, die soundsovielte. Heute mit der Ghost-House-Pictures-Produktion „The Possession“, präsentiert von Sam Raimi und inszeniert von – ah stimmt, den gibt’s ja auch noch – Ole Bornedal (Nightwatch, Bedingungslos, Deliver Us From Evil). Besetzt mit Jeffrey Dean Morgan und Stephanie Brenek. Macht einen konventionellen Eindruck. Oder anders: Diesen Film meint man eigentlich schon zu kennen, bevor man ihn überhaupt gesehen hat. Aber nettes Poster:

You Might Also Want To Read

Transformers 3 – Hairmetal-Trailer

26. 6. 2011

News from the Moves #25: 8. 10. 2006

8. 10. 2006

News from the Moves #7: 17. 8. 2006

17. 8. 2006

13 Kommentare

  • Reply Dr. Strangelove 17. 5. 2012 at 21:01

    True Story? wäää… wills gar nicht wissen.

  • Reply Totec 18. 5. 2012 at 3:35

    Erkenne ich da eine Coverversion von Rammsteins Engel? :)

  • Reply Thaniell 18. 5. 2012 at 5:30

    There was a father.
    And he had a daughter.
    And inside of her
    it was dark.
    True story bro…

  • Reply Ken Takel 18. 5. 2012 at 9:25

    Schade. Nachtwache (das Original) ist einer meiner liebsten Horror/Killerfilme. Ich finde besessene Kinder sterbenslangweilig. Davon sehe ich bei der Arbeit schon genug…

  • Reply yaoifan 18. 5. 2012 at 18:08

    I dunno if I will like the movie but somehow the trailer reminds me of old horror movies. I’ll watch it.

  • Reply justus_jonas 18. 5. 2012 at 21:46

    Der Effekt mit dem „Finger im Hals“ ist aber lustig. Prinzipiell aber natürlich auch nur eine Variation der „Finger im Haar“ von „The Grudge“. Und das Poster ist auch schön Brrrr. Der Film hingegen scheint wirklich Standardkost.

  • Reply SIC 19. 5. 2012 at 10:53

    based on a true story :D

  • Reply kumi 19. 5. 2012 at 18:29

    »Based on a true story« ist natürlich Blödsinn. Ich hab mir auch den Trailer nicht zu Ende angeschaut, weil ich Hoffnung habe, dass Raimi endlich mal wieder einen ansehbaren Horror abliefert.

  • Reply kumi 19. 5. 2012 at 18:31

    Ups, überlesen: der ist von Bornedal inszeniert. Warum auch nicht? Ich finde, der kann was.

    Wir gekuckt.

  • Reply Binding 19. 5. 2012 at 20:52

    „The Gift“ und „Drag me to Hell“ waren doch ziemlich gut bzw. sehr lustig. Und die wirren Bezüge zu jüdischer Folklore sind auch immer sehr amüsant. Ich freu‘ mich schon drauf.

  • Reply Lana Del Facehugger › Nerdcore 24. 10. 2012 at 14:07

    […] Sinne, aber immerhin mitten im Gesicht. Offensichtlich ein Viral für den Film Possession (hier der Trailer bei den Filmfreunden). (via […]

  • Reply halsbrecherisch « these are my thoughts 24. 10. 2012 at 15:57

    […] Wenn das nur 8,11 € kosten würde, würde ich sofort zuschlagen… (ist wohl Werbung für ‚nen Film) […]

  • Reply Halsbrecherisch | Robyn Thinks 21. 8. 2015 at 10:06

    […] Wenn das nur 8,11 € kosten würde, würde ich sofort zuschlagen… (ist wohl Werbung für ‘nen Film) […]

  • Kommentar hinterlassen