Robert Zemeckis Flight – Trailer

7 Comments

YT Direktflight, via Badass Digest

Hier der Trailer zu Robert Zemeckis „Flight“, in dem Denzel Washington als Pilot seine Maschine vor einem Absturz rettet. Nichts, was ich mir ansehen muss, wird auf DVD nebenher weggeguckt. Und was hieran „Mystery“ oder „Thriller“ sein soll, weiß ich auch nicht.

In this action-packed mystery thriller, Academy Award winner Denzel Washington stars as Whip Whitaker, a seasoned airline pilot who miraculously crash-lands his plane after a mid-air catastrophe, saving nearly every soul on board. After the crash, Whip is hailed as a hero, but as more is learned, more questions than answers arise as to who or what was really at fault, and what really happened on that plane?

In : News, Trailer

About the author

Related Articles

7 Comments

  1. Ken Takel

    Kurios. So ganz hab ich nicht kapiert worum es geht.

    Aber in “Castaway” gab es auch schon so eine krasse Flugzeugabsturzszene. Scheint ihn ja zu beschäftigen.

  2. Dr.Strangelove

    Wie, nicht kapiert. Der Trailer erzählt doch quasi alles! Was ich nicht so ganz verstehe ist dasFlugmanöver. Der Pilot hat den Flieger auf den Kopf gestellt um sicher zu landen ?!? Ja klar. Freue mich ab das Zemeckis endlich mal wieder einen “richtigen” Film dreht… Polar Express, Beowulf und Christmas Carol waren unerträglich.

  3. Kumi

    @ René:

    der Begriff »Mystery« besetzt im englischen (und vor allem US-) Sprachraum so ziemlich alles, was mit nicht-übernatürlichen Kriminalgeschichten oder Geheimnisvollem und Horror zu tun hat. Natürlich auch Zeugs wie Lost-, Fringe- oder X-Files-Plots, aber nicht nur. Bei uns hingegen wird »Mystery« in der Regel nur auf übernatürliche Geschichten angewendet.

    Und hier scheint es um eine Verschwörung um den Piloten zu gehen, der wie durch ein Wunder eine Maschine vor dem Totalabsturz retten konnte und dann von übermächtigen Kräften (Politik/Unternehmen) fertiggemacht wird. In dem Fall Mystery = Verschwörung.

    Vielleicht ist aber auch doch ’was Übernatürliches dabei. Man wird sehen. :-)

  4. Dr.Strangelove

    Ein Flugzeug kopfüber zu landen erscheint mir sehr mysteriös. ;)
    Aber wieso steht da “wird auf DVD nebenher weggeguckt.” Immerhin hat Zemecki Zurück in die Zukunft und Forrest Gump gedreht.

  5. Gott

    Da dreht Zemeckis ENDLICH mal wieder einen “richtigen” Film und was macht er? Flight oder Alternativtitel: Uninteressant³. Pilot landet Flugzeug, wird zum Helden, es stellt sich raus er hatte während der spektakulären Landung Alk gedudelt, verliert sein Job, die Medien machen ihn fertig, er und die Beziehung zu seiner Family werden dadurch auf eine harte Probe gestellt…blabla…
    Nach 12 Jahren ist dem echt nichts besseres eingefallen?

    Und ein “kopfüber fliegendes Flugzeug”. Was soll der scheiß?

  6. Kumi

    Ein Flugzeug kann durchaus kopfüber fliegen (hat was mit dem Anstellwinkel der Flügel zu tun und große Maschinen können das zwar auch, aber nicht sehr lang). Hier scheint mir aber, dass es sich einmal um seine Achse dreht. Nach der Bruchlandung isses jedenfalls wieder richtig herum.

  7. Beowulf

    Dr.Strangelove (comment 2) “Freue mich aber das Zemeckis endlich mal wieder einen richtigen Film dreht. Polar Express, Beowulf und Christmas Carol waren unerträglich.”

    Unter Nervenkranken ist auch Weihnachten unertraeglich. Jeder Irrenarzt wird Ihnen das bestaetigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    jurassiraptor:

    fromdirectorstevenspielberg:

    Whoever created this: thank you!!

    Haha! Well done!

    11/27/14

  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14