2 Days in New York – Trailer & Poster

2 Comments


FindestDuEinenBlasenIstKeineGroßeSache? / via

Kurz bevor “2 Tage New York” auch in unsere Kinos kommt (05.07.), gibt es hier den ersten Trailer zu sehen. Die Fortsetzung von Julie Delpys Meisterwerk “2 Days in Paris” muss ohne Adam Goldberg auskommen, an seine Stelle tritt – ausgerechnet – Chris Rock. Delpy führte abermals Regie, hat das Drehbuch geschrieben und den Film auch produziert, in Nebenrollen sind alte Bekannte des ersten Films zu sehen, u.a. Daniel Brühl als Öko-Fee und Delpys tatsächlicher Vater Albert Delpy. Bin etwas skeptisch, da ich Goldberg schon sehr vermissen werde. Übermorgen kann ich mich selbst vom Ergebnis überzeugen.

In : News, Trailer

About the author

Rajko Burchardt mein es gut mit den Menschen. Die Spielwiese des Bayerischen Rundfunks nannte ihn vielleicht auch deshalb "einen der bekanntesten Entertainment-Blogger Deutschlands".

Related Articles

2 Comments

  1. Mr Creazil

    Die 2 Tage Paris waren fantastisch. Aber warum Chris Rock? Das will mir einfach nicht in den Kopf. Weil er schwarz ist? Und in Amerika müssen Schwarze-Witze ran? Einfach… warum?

  2. Dr.Strangelove

    Chris Rock spielt doch angenehm zurückhaltend. Finde ich okay. Vielleicht stand Adam Goldberg nicht mehr zur Verfügung. Den Gag mit den Autoschlüsseln ein zweites mal verwertet.. hmm. was solls. Ich fand “2 tage Paris” gut und bin gespannt auf diesen Film.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    widowsarrow:

    it is becoming increasingly clear that Robert Downey Jr. spends a lot of time on Tumblr

    03/17/15

  • photo from Tumblr

    drwatsonbagginsfreeman-nygaard:

    Martin Freeman quote from Jimmy Fallon

    01/25/15

  • photo from Tumblr

    lilprince:

    bloglikeanegyptian:

    inkalypse:

    ARE YOU FLIPPING KIDDING ME

    "a young british thief teams up with the thieves"

    WHY

    WHYYYYYYY

    WHYYYYYYYYYYY

    What. The. Fuck. Stop, just stop.

    01/18/15

  • photo from Tumblr

    necroticfeasts:

    jedavu:

    Famous Horror Icons Reimagined as Babies

    In his “Baby Terrors” series of funny illustrations, Chicago-based artist Alex Solis takes some of pop culture’s most famous horror characters and reimagines them as babies.

    Holy shit! The leatherface one!!!

    01/10/15

  • photo from Tumblr

    book-of-the-courtier:

    DVD cover for gay and lesbian comedy movie “Pride” is ‘straight-washed’ for American market

    In case you’re wondering the critically acclaimed comedy is about a group of gay and lesbian activists who supported striking miners in the 1980’s

    The top photo is the USA DVD cover with Lesbians & Gays edited out, the bottom photo is the European version

    The wording has also changed from  ”a London-based group of gay and lesbian activists” to “a group of London-based activists”.

    01/05/15