News

Angelina Jolie in Disneys „Maleficent“

Standard, 19. 6. 2012, Jet Strajker, 1 Kommentar

Seit dem Erfolg von Tim Burtons „Alice in Wonderland“ geht ein Märchen-Reboot nach dem anderen in Produktion. Disneys Dornröschen-Realfilmversion, „Maleficent“, folgt also nach „Red Riding Hood“, „Mirror Mirror“, „Snow White And The Huntsman“ und dem in Babelsberg gedrehten sowie längst fertig gestellten, aber immer wieder verschobenen „Hansel and Gretel“. Angelina Jolie wird als böse Hexe zu sehen sein, Elle Fanning, Sharlto Copley, Sam Riley, Imelda Staunton und Miranda Richardson übernehmen weitere Rollen. Kinostart ist jedoch erst im Frühling 2014.

(via)

You Might Also Want To Read

Frank Miller dreht Buck Rogers?

9. 5. 2008

Wir sind die Nacht – Trailer

17. 7. 2010

Ballhaus erklärt Hollywood

7. 2. 2007

1 Kommentar

  • Reply Haina 19. 6. 2012 at 18:14

    Nicht zu vergessen „Jack and the giant Killer“, von Bryan Singer.

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache