Filmfun

Temper Tantrum – Supercut der schönsten Wutausbrüche der Filmgeschichte

Standard, 23. 8. 2012, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 3 Kommentare

Es gibt Momente, da sehe ich aus wie in 0:57 (der letzte Keks wurde gegessen), 1:20 (wenn ich mit Ben aus der Beratung telefoniere), 2:13 (wenn meine Schwalbe wieder einen Platten hat), 2:18 (wenn ich das Badezimmer putzen muss) und 3:58 (wenn die Toilette besetzt ist). Ich fühle mich also sehr verstanden.


Youtubedirektlink

via Interweb3000

You Might Also Want To Read

Ich bin ja so unromantisch… und ich kenne Almodovar nicht.

24. 7. 2009

Mit Eli Roth und Daniel Stamm in der Videothek

2. 10. 2010

Tenacious lsD

24. 2. 2008

3 Kommentare

  • Reply Meine Leseempfehlungen : off the record 23. 8. 2012 at 23:01

    […] http://www.fuenf-filmfreunde.de – from Die Fünf Filmfreunde http://www.fuenf-filmfreunde.de/ […]

  • Reply Filmforum Bremen » Das Bloggen der Anderen (24-08-12) 24. 8. 2012 at 11:51

    […] – Und zum Abschluss etwas lustiges. Auf “Fünf Filmfreunde” findet man einen sogenannten “Supercut” der schönsten Wutausbrüche der Filmgeschichte. […]

  • Reply Die schönsten Wutausbrüche der Filmgeschichte « monstropolis 27. 8. 2012 at 15:01

    […] zu Youtube via Twitter Geschrieben von Daywalker Eingeordnet unter film, funny, video ·Tags: […]

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache