Temper Tantrum – Supercut der schönsten Wutausbrüche der Filmgeschichte

3 Comments

Es gibt Momente, da sehe ich aus wie in 0:57 (der letzte Keks wurde gegessen), 1:20 (wenn ich mit Ben aus der Beratung telefoniere), 2:13 (wenn meine Schwalbe wieder einen Platten hat), 2:18 (wenn ich das Badezimmer putzen muss) und 3:58 (wenn die Toilette besetzt ist). Ich fühle mich also sehr verstanden.


Youtubedirektlink

via Interweb3000

In : Filmfun

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

Related Articles

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr