Temper Tantrum – Supercut der schönsten Wutausbrüche der Filmgeschichte

3 Comments

Es gibt Momente, da sehe ich aus wie in 0:57 (der letzte Keks wurde gegessen), 1:20 (wenn ich mit Ben aus der Beratung telefoniere), 2:13 (wenn meine Schwalbe wieder einen Platten hat), 2:18 (wenn ich das Badezimmer putzen muss) und 3:58 (wenn die Toilette besetzt ist). Ich fühle mich also sehr verstanden.


Youtubedirektlink

via Interweb3000

In : Filmfun

About the author

Bei den Filmfreunden bloggt Malcolm über die wunderbare Welt der seichten Unterhaltung. Auf eye said it before bloggt der freundlichste Filmfreund (Nilz N Burger) über Flausch, Werbung und WTF. Wenn er gerade nicht bloggt, arbeitet Malcolm freiberuflich als Digital Creative, wo er das Internet zu einem schöneren Ort macht. Nichts zu danken.

Related Articles

3 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr