Filmfun

„Edward and Bella“ — A Bad Lip Reading of Twilight

Standard, 5. 9. 2012, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 2 Kommentare

Für all diejenigen, die behaupten, dass synchronisierte Filme etwas von ihrer Seele verlieren.
Nehmt das:

Youtubedirektlink

Wir sind uns hoffentlich einig, dass diese Synchronfassung ein klitzekleines bisschen besser ist, als das Original..?

Danke Moni

You Might Also Want To Read

Sechs depremierende, alternative Film-Schlüsse

12. 7. 2009

Die Wahrheit über Rapunzel

7. 12. 2010

„Loom“ – von Luke Scott (Kurzfilm)

29. 8. 2012

2 Kommentare

  • Reply Kumi 6. 9. 2012 at 9:27

    Noch lustiger sind die Mitt-Romney-BLRs von denen. Ich habe gstern abend mindestens zehnmal auf Replay gedrückt und Tränen gelacht.

  • Reply zeugs am donnerstag « blubberfisch 6. 9. 2012 at 10:35

    […] so. besonders erwähnenswert sind dabei u.a. dieser freddy-mercury-angry-bird (11tech) und diese neu vertonte szene aus twilight (fünf […]

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache