News Poster Trailer

Jurassic Park 3D – Trailer & Poster

Standard, 8. 11. 2012, Jet Strajker, 9 Kommentare


65MillionYearsDirekt / via

Pünktlich zum 20jährigen Jubiläum von Steven Spielbergs Meisterwerk „Jurassic Park“ bringt Universal den Film in einer konvertierten 3D-Fassung erneut in die Kinos. Den Trailer zur Wiederveröffentlichung finde ich jetzt aber nicht so prall, insbesondere die Musik in der zweiten Hälfte nervt (und hat auch nichts mit dem Film zu tun). Sollte das Ergebnis der Konvertierung aber so überzeugend wie bei James Camerons „Titanic“ sein, bin ich gern dabei.

You Might Also Want To Read

Chicken with Plums – Trailer

26. 8. 2011
the-salvation

The Salvation (Trailer)

5. 5. 2014

Kevin Williamson über „Scream 4“

1. 2. 2010

9 Kommentare

  • Reply David Goller 8. 11. 2012 at 21:41

    Da ich vor 20 Jahren noch ein kleiner Hosenscheißer war und erst ein Jahr später im König der Löwen mein erstes Kinoerlebnis feiern durchleben durfte, werd ich mir den wohl im Kino anschauen. Kann mich noch gut dran erinnern, wie ich ihn zum ersten mal im Fernsehen sah. Begeistert und beängstigt zugleich verfolgte ich diesen Film. Von da an beherrschten Dinosaurier die Wände meines Kinderzimmers!

  • Reply Ben 9. 11. 2012 at 9:32

    So wie der Trailer geschnitten ist, wirkt es fast wie eine Parodie auf die Actiontrailer der letzten Jahre.

  • Reply YTF 9. 11. 2012 at 10:45

    Vor 20 Jahren war die Technik, mit der Jurassic Park realisiert wurde, ihrer Zeit weit voraus. Die Umsetzung in 3D könnte dem ganzen nochmal mehr Qualität verleihen.

  • Reply stb247 9. 11. 2012 at 12:34

    Wow! Wie kann man aus dem Film denn einn so schlechter Trailer machen. Im vergleich dazu das unübertroffene Original:

  • Reply Barry Lyndon 9. 11. 2012 at 13:29

    Werde ich mir auch ansehen! Auch wenn Cineasten über ihn gerne die Nase rümpfen, bin ich ein Spielberg Fan! Letztens erst wieder „Der weiße Hai“ gesehen und mich über die Eleganz des Films gefreut. Gruselig aber immer mit einer Prise Humor. JP sehe ich da absolut in der Tradition.

  • Reply Julian 10. 11. 2012 at 22:43

    Wenn ich überlege, was damals für ein Hype um den Film herrschte. Ich erinnere mich noch über Berichte, in denen die Polizei sicherstellte, dass keine Kinder in den Film kamen. Und so durfte auch ich warten, bis der Film auf VHS erschien…

  • Reply wfe 12. 11. 2012 at 14:57

    Ich fand den Film vollkommen uninteressant. In jeder Hinsicht.

  • Reply Vicky 5. 12. 2012 at 20:00

    Da find ich den Trailer von damals vor 20 Jahren aber besser.

  • Reply Vicky 5. 12. 2012 at 20:00

    Da find ich den Trailer von damals vor 20 Jahren aber besser.

  • Kommentar hinterlassen

    Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache