Filmfun

Movie: The Movie: 2V

Standard, 25. 2. 2013, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 12 Kommentare

Wie jeder weiß, braucht jeder große Film eine Fortsetzung. So auch Jimmy Kimmels Movie: The Movie

Als Brian Cranston sich ans Klavier setzte, tat es mir im Bauch so weh, weil ich so lachen musste. Als Matt Damon ein sehr großes Sandwich aß, lag ich unter dem Tisch.
Ich glaube, ich habe mir ein bisschen in die Hose gepullert.

Starring: Rachel Weisz, Armie Hammer, Topher Grace, Jessica Chastain, Jude Law, Gerard Butler, Bryan Cranston, John Krasinski, Oprah Winfrey, Bradley Cooper, Kerry Washington, Guillermo Rodriguez, Jason Schwartzman, Chris Rock, Salma Hayek, Bruno Mars, Amanda Seyfried, Channing Tatum, Samuel L. Jackson, Wolf Blitzer, and even Matt Damon.


Youtubedirektlink

Danke Janos!

You Might Also Want To Read

Die X-Files-Kreuzung

4. 3. 2008

Kermit und Bret McKenzie singen den Muppets-Eröffnungssong

21. 11. 2011

Seinfeld VS. Superman

11. 9. 2006

12 Kommentare

  • Reply eyekey 25. 2. 2013 at 17:24

    War DAS witzig!
    Moment… ne, kein Stück.
    Total lahm.

  • Reply Norman Eschenfelder 25. 2. 2013 at 17:46

    Uhrm. Nicht so lustig. Bis auf Tatum und Damon.

  • Reply Frybo 25. 2. 2013 at 18:29

    Falsches Timing, falsches Editing. Nimmt der Sache zu sehr den Schwung und lässt die guten Gags verpuffen. MEH ich geb 3 von 10 möglichen gewollt-aber-nicht-gekonnt-Satire-Punkte.

  • Reply tobi 25. 2. 2013 at 19:32

    Naja.

  • Reply Marcel 25. 2. 2013 at 21:21

    Den Joke mit Matt Damon hat MadTV vor Jahren schon besser gemacht.

  • Reply Marcel 25. 2. 2013 at 21:21

    Den Joke mit Matt Damon hat MadTV vor Jahren schon besser gemacht.

  • Reply mal_sehen 26. 2. 2013 at 10:53

    Man kann etwas witzig finden, oder nicht. Das ist natürlich Geschmackssache. Aber mit welcher Vehemenz manchmal zum Ausdruck gebracht wird, dass man etwas nicht witzig fand, ist schon interessant. Es ist immer wieder erstaunlich wie aggressiv manche Menschen darauf reagieren, dass sie etwas nicht lustig finden.

    Ich mag garnicht wissen wollen worüber diese Menschen lachen. Bestimmt etwas ganz fürchterlich ernstes, anspruchsvolles.

    • Reply René Walter 26. 2. 2013 at 12:33

      5 Comments sind keine Vehemenz und Aggressivität sehe ich nirgends… Kimmel war halt schonmal lustiger und das Timing des Clips oben ist furchtbar… wurscht ;)

      • Reply mal_sehen 27. 2. 2013 at 7:09

        Das ist jetzt nicht nur auf die fünf Kommentare bezogen, sondern generell auf Kommentare, die öfters auftauchen, wenn man etwas unlustig findet. Ist mir aufgefallen. Finde ich schade.

      • Reply mal_sehen 27. 2. 2013 at 7:09

        Das ist jetzt nicht nur auf die fünf Kommentare bezogen, sondern generell auf Kommentare, die öfters auftauchen, wenn man etwas unlustig findet. Ist mir aufgefallen. Finde ich schade.

  • Reply Movie: The Movie: 2V | Pottwalblog 27. 2. 2013 at 7:01

    […] Nicht mehr ganz so toll wie Movie: The Movie, aber immer noch sehr toll. Movie: The Movie: 2V – Gewinner aller Oskaren. Mitspielen tun: Rachel Weisz, Armie Hammer, Topher Grace, Jessica Chastain, Jude Law, Gerard Butler, Bryan Cranston, John Krasinski, Oprah Winfrey, Bradley Cooper, Kerry Washington, Guillermo Rodriguez, Jason Schwartzman, Chris Rock, Salma Hayek, Bruno Mars, Amanda Seyfried, Channing Tatum, Samuel L. Jackson, Wolf Blitzer und Matt Damon! via […]

  • Reply EddieBarzou 27. 2. 2013 at 14:30

    kann mich nur anschließen. ich seh hier keine aggressivität nur ne andere auffassung von witzigkeit. und auf die scheintst du nicht klar zu kommen….ich fands übrigens auch nicht lustig. das teil will so unbedingt „schwachsinnig“ witzig sein und das klappt leider nicht. da guck ich mir doch lieber nochma austin powers an. da klappts nähmlich.

  • Kommentar hinterlassen