Der beste Nachruf auf Roger Ebert

2 Comments

Das ich Roger Ebert sehr schätzte habe ich hier ja schon oft zum Ausdruck gebracht. Das sein zu früher Tod tragisch und ein echter Verlust ist, brauche ich hoffentlich nicht extra zu betonen.
Doug Walker alias The Nostalgia Critic hat jetzt einen wundervollen, emotionalen und sehr persönlichen Nachruf produziert in dem er nochmal auf den Punkt bringt, warum Ebert so wichtig war – egal ob man seiner Meinung zustimmte oder nicht.

In : Thema

About the author

Oliver “Batz” Lysiak studierte Mediensoziologie und arbeitete als Redakteur für NDR, RTL, Pro7, wo er lernte, dass “die Zuschauer Ironie nicht verstehen”. Seit 2006 betreibt er, zusammen mit vier anderen Cinemaniacs, das erfolgreiche Filmblog “Die Fünf Filmfreunde” und arbeitet als “Creative Director” und Filmjournalist bei Deutschlands größter Filmwebsite moviepilot.de. Er mag Wombats, Katzen und Leute die im Kino die Klappe halten und träumt davon, irgendwann von Stephen Fry adoptiert zu werden.

Related Articles

  • freakpants

    “brauche ich hoffentlich nicht extra zu betonen” – und dann machst du es trotzdem, was wiederum andeutet dass du es doch musst. dieser ausdruck ist wie ein teufelskreis :D

  • freakpants

    “brauche ich hoffentlich nicht extra zu betonen” – und dann machst du es trotzdem, was wiederum andeutet dass du es doch musst. dieser ausdruck ist wie ein teufelskreis :D

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr