News Poster Trailer

Keinohrhase und Zweiohrküken – Trailer

Standard, 1. 8. 2013, Jet Strajker, 18 Kommentare

Natürlich möchte Til Schweiger aus der idiotischen Prämisse auch weiterhin Geld schöpfen und lässt seinen beiden Publikumslieblingen bzw. teutonisch-reaktionären Verdoofungskomödien noch ein Spin-off in (potthässlicher) Animationsform folgen: Keinohrhase und Zweiohrküken! Mit den Stimmen von Til Schweiger, Emma Schweiger und Matthias Schweighöfer, juchuu! Kinostart: 26. September 2013. Prognose. Das schaut niemand.

Keinohrhasen und Zweiohrkueken

(Trailer direkt / via moviepilot)

You Might Also Want To Read

Brot – Der Film

15. 9. 2006

Roadtrip to Star Wars: 5-25-77 Documentary and Fundraiser

27. 8. 2012

Restless – Poster

23. 10. 2010

18 Kommentare

  • Reply Mandrenke 1. 8. 2013 at 16:31

    Genau. Ich schau mir nicht einmal den Trailer von dem Rotz an.

  • Reply driftwood 1. 8. 2013 at 17:04

    das würd ich nichtmal meine abgetriebenen kinder schauen lassen.

  • Reply rrho 1. 8. 2013 at 17:57

    Prognose: Das schauen ganz viele. Deshalb werden solche Filme ja gemacht. Es ist traurig und schlimm etc. pp., aber da müssen wir durch.

  • Reply Dr.Strangelove 1. 8. 2013 at 18:42

    Ekelhaft.

    Konzentriert euch doch mal wieder mehr auf Filme.
    Arbeiten von Xavier Dolan, Stephen Frears, Terry Gilliam, Lars von Trier, Jonathan Glazer, Ming-liang Tsai, John Curran, usw.

    Bin jetzt einfach mal grob die Venedig Liste durchgegangen.
    Gibt es da schon Trailer, Poster, Info zu einzelnen Filmen? Wo bleiben da die News?

    Schweiger ist Müll. Und Postings über Schweiger sind auch Müll. Bitte so Typen einfach ignorieren. Danke.

  • Reply Alex 2. 8. 2013 at 1:06

    Naja mir hat der Screenshot schon gereicht, ich will dieses Etwas nicht auch noch mit einem Klick unterstützen.
    Ja, schätze damit ist der deutsche Animationsfilm dann offiziell tot, oder? Ich war die letzten Jahre noch gezwungen optimistisch, aber
    machen wir uns nix mehr vor.

    ein ehemaliger Animator

  • Reply genbatzu 2. 8. 2013 at 12:22

    hat der trailer nicht gerade so ziemlich den ganzen „film“ gespoilert? ôo

  • Reply genbatzu 2. 8. 2013 at 12:22

    hat der trailer nicht gerade so ziemlich den ganzen „film“ gespoilert? ôo

  • Reply genervt 3. 8. 2013 at 16:52

    Jamba macht jetzt also auch Klingeltonclips in Spielfilmlänge…

  • Reply Norman Eschenfelder 3. 8. 2013 at 18:20

    Ach du Scheiße. Es ist schlechter als erwartet! :(

  • Reply Norman Eschenfelder 3. 8. 2013 at 18:20

    Das ist ja furchtbar in absolut jeder HInsicht!

  • Reply monotony 4. 8. 2013 at 5:42

    zack! weg isser. der letzte krümel respekt vor til schweiger als person und filmschaffenden.

    diese schlecht animierte, völlig unpointierte, charakterlose grütze
    kann doch nicht sein ernst sein? muss das franchise denn wirklich bis
    zur keineuterkuh gemolken werden?

  • Reply Torsten 4. 8. 2013 at 22:08

    Gott, sieht das animationstechnisch grottig aus, ein Super RTL-Überraschungsei-Werbespot auf Spielfilmlänge. Die letzten 15 Jahre Computeranimation scheint man jedenfalls komplett verschlafen zu haben. Die grenzdebile Story erübrigt eh jeden Kommentar. Til Schweiger schafft es auch immer wieder, noch weiter zu sinken, wenn man denkt, das wäre nicht mehr möglich.

  • Reply fefewewfwfetmef 6. 8. 2013 at 12:57

    Naja. Alle Til-Schweiger-FIlme sind nunmal für Didl-Maus-Sammlerinnen gemacht. Da ist sowas nur konsequent.

    • Reply misler 7. 9. 2013 at 21:46

      Haben sie wirklich alle Til-Schweiger-FIlme gesehen um so ein Urteil abgeben zu können?

      Und sind sie wirklich Didl-Maus-Sammlerinnen?

      Genauso
      seltsam finde ich dass ein gewisse Mandrenke sich hier ein Urteil
      erlaubt wenn er sich nicht mal den Trailer anschaut. Bevor man etwas
      bewertet sollte man sich darüber ein informieren, das bedeutet bei einem
      Film, dass man sich zumindest Auschnitte ansieht.

  • Reply Superhulkspider 6. 8. 2013 at 13:07

    Man könnte meinen ihr habt das Ding gegen Bezahlung hier reingehauen. Stimmt das? (Bitte sagt: JA)

  • Reply Nif 14. 8. 2013 at 16:52

    Ihr mit euren „netten“ Kommentaren klingt, als wärt ihr d. „Super-Typen“ überhaupt! Habt ihr überhaupt
    keinen Respekt? Ich nehme an, ihr habt die Schweiger Filme alle gesehen
    und seid genau die Flasche, die er dort immer sozusagen darstellt, aber
    er lernt letztendlich immer daraus. Ihr fühlt euch wohl eher auf den Fuß
    getreten und angegriffen und weil es auf euch zutrifft, seid ihr nun
    eingeschnappt wie kleine Mädchen und reagiert deshalb so besch…
    auf seine Arbeit.
    Den Zuschauern versucht er die gewissen
    Beziehungsprobleme, ob im Alltag oder im Bett näher zu bringen, um zu
    erkennen, was wir von dem anderen Geschlecht eigentlich wirklich wollen. Er
    bringt das super auf den Punkt! Wie kann man nur so … sein wie ihr!
    Unmöglich!!! Macht mal die Augen richtig auf und die Ohren und dann klappt´s vielleicht
    auch bei euch mit einer liebevollen, glücklichen Beziehung (ich geh mal
    davon aus, dass das bei euch nicht der Fall ist)…
    Ich würd mir den Film auf jeden Fall anschauen, ich denke für Kinder ist das v.a. ganz niedlich und bestimmt besser als der Großteil von stupiden Sendungen, die derzeit im Kinderfernsehen zu sehen sind.

  • Reply DerHund 15. 8. 2013 at 16:22

    Nif ist ein hurensohn!

  • Reply Michael AliensBiehn 7. 10. 2013 at 9:57

    Traurig das die Deutschen keine besseren Filme machen können so wie Hayao Miyazaki.

  • Kommentar hinterlassen