News

Und der neue Batman ist…. Ben Affleck!

Standard, 23. 8. 2013, Jet Strajker, 10 Kommentare

Ben Affleck

Eine überraschende, in Nerdzirkeln bereits heiß diskutierte Wahl (erste Witze ließen nicht lang auf sich warten). Aber auch eine gute, irgendwie. Ben Affleck wird den dunklen Ritter in Zack Snyders Batman vs. Superman spielen und damit gegen Man of Steel Henry Cavill antreten. Die Zeiten von Bennifer und Daredevil sind lange vorbei, Affleck gilt mittlerweile als souveräner Regisseur und Hauptdarsteller. Ihn sich als etwas älteren Batman vorzustellen, fällt eigentlich ziemlich leicht. Oder?

You Might Also Want To Read

Benjamin Button Spiegel-Poster

16. 11. 2008

Ricky Gervais moderiert die Golden Globes 2012

17. 11. 2011

Moby Dick Remake

23. 9. 2008

10 Kommentare

  • Reply gehirnstuermer 23. 8. 2013 at 13:14

    Ich bin mäßig verhalten überrascht aber nicht schlechter Dinge. Ben Affleck macht das bestimmt gut. Dennoch hätte ich mir Idris Elba als nächsten Batman gewünscht. Meh.

  • Reply robgordon 23. 8. 2013 at 13:23

    Vor fünf Jahren noch undenkbar, mittlerweile hat sich Affleck mit seinen Filmen rehabilitiert und ist (auch dank des markanten Kinnes) eine durchaus interessante Wahl. Aber bitte nicht diesen leidenden Gesichtsausdruck wie bei Daredevil…

    • Reply Dr.Strangelove 23. 8. 2013 at 14:03

      Für mich war Ben Afflek nie weg. Finde es komisch das einige (auch die Presse) von rehabilitiert spricht. Warum? Weil er nicht einen Blockbuster Film nach dem anderen dreht, so wie etwa DiCaprio?

      Ben Affleck mochte ich sehr in Good Will Hunting, Chasing Amy, Dogma, usw… Den Film Argo hatte ich nach einem Tag schon wieder vergessen.

      Affleck ist gut, aber als Superheld…. hmmm neeeeeee.

  • Reply Messerpemsel 23. 8. 2013 at 13:40

    Äh. Ne, also ich finde das keine gute Wahl. Dann noch Nicole Sullivan als Batgirl?

  • Reply john doe 23. 8. 2013 at 13:59

    das interessiert mich nicht die bohne.

    gibts keine tollen trailer, kurzfilme, tipps auf arte oder sowas- also irgendwas womit man sich auch wirklich befassen könnte- was wenigstens ein bischen sinn macht?

    selbst ein bedeutungsloser artikel über donnie darko, der irgendwie versucht zu erklären, warum das ein toller film ist, hätte mehr unterhaltungswert.

    • Reply Dr.Strangelove 23. 8. 2013 at 14:09

      haha. Nachdem ich vor 2, 3 Wochen ein wenig gemeckert habe, dachte ich mir… ich halte mich mal lieber zurück. Aber Danke. Ja. DIe NEWS hier werden einfach nicht besser.
      – Affleck wird Batman
      – Der schlechte Regisseur der Resident Evil reihe dreht neuen Film
      – Horror Eichhörnchen Trash
      usw.
      Und dazwischen endlich mal gute Reviews zu
      Kick Ass 2, Bling Bling, Elysium. Und Nilz Videos schaue ich natürlich auch immer gerne.

      Weniger Trash, weniger Schlümpfe News…, mehr Arthouse… das wäre so schön. Ich liebe/hasse die 5 Filmfreunde. So wird immer weiter gehen. ;)

  • Reply monotony 23. 8. 2013 at 16:48

    och nein, bitte nicht. der mann funktioniert außerhalb seiner eigenen filme nur als parodie auf sich selbst. und trotz all der zeit bleibt die sorge, dass er wieder einen daredevil baut.

  • Reply Ken Takel 23. 8. 2013 at 19:03

    Wer will sich da denn bitte aufregen? Ben Affleck ist in diesem Snyder Film genauso Batman wie Predator der Predator in Predator vs. Aliens.

    Ist ja nicht, dass er der neue Batman Batman wäre. Wenn ihr versteht was ich meine….

  • Reply pauliborn23 26. 8. 2013 at 0:00

    Also wenn es um einen Neustart Batman gegangen wäre, wäre mir Josh Brolin deutlich lieber gewesen, so richtung alternder Batman. für den plan Superman vs Batman, Vorspiel für irgendwann justice league denke ich das es passen könnte. wenn ich auf meine geliebten Batman tas/Superman tas/justice league Serien schaue, wirkt Batman/Bruce Wayne immer wie ein etwas kleineres optisch aber sehr ähnliches Abziehbild zu Superman/Kent. gemeinsam mit dem aktuellen Superman könnte das also schon recht gut passen. Sorgen mach ich mir nur über das was ich beim neuen Batman gegenüber dem von Bale erwarte. Den älteren, aber erfahreneren, in sich grübelnden und vor allem detective Batman. Mal sehen ob er das stemmt (und ob die ihn überhaupt so aufgreifen…. ICH würd mir das so wünschen)

    schönen restabend noch an alle!

  • Reply SelectedBoy 7. 9. 2013 at 12:08

    I’m Benman!

  • Kommentar hinterlassen