RoboCop (Remake) – Trailer

11 Comments

Sony hat den ersten Trailer zum Remake von RoboCop veröffentlicht. Die Neuadaption unter der Regie des brasilianischen Regisseurs José Padilha (Tropa de Elite) vereint Joel Kinnaman in der Rolle von Alex Murphy / RoboCop sowie Gary Oldman, Michael Keaton, Abbie Cornish, Jackie Earle Haley, Jennifer Ehle, Jay Baruchel und Samuel L. Jackson. Den bissigen Humor und die zynische Härte des meisterhaften Verhoeven-Films wird das hier, so scheint es nach den ersten Bewegtbildern, vollständig vermissen lassen. Und das Design ist… äh, naja. Zudem wieder einmal ein Trailer, der einem bereits den ganzen Film erzählt. Deutscher Kinostart: 6. Februar 2014.

(Robo-Trailer-Direktlink / via)

In : News, Trailer

About the author

Rajko Burchardt mein es gut mit den Menschen. Die Spielwiese des Bayerischen Rundfunks nannte ihn vielleicht auch deshalb "einen der bekanntesten Entertainment-Blogger Deutschlands".

Related Articles

11 Comments

  1. Rocksteady

    Ich habe mir den Trailer jetzt vier mal hintereinander angesehen (wegen Samuel L. Jacksons geiler Frisur). Das wirkt ja leider überraschend blutleer (pun intended). Glatt gebügelte Hollywoodkacke.

  2. Silent Rocco

    Och nö, geben dem die erst das alte geile Design (als Lockmittel für Fans), nur um danach irgendwann das neue, lahme “tactical” Design einzuführen? Buuuuh.

  3. Marc Shake

    Hey. Keaton spielt mit. Der mit grünen Haaren, nem gestreiften Anzug und dann brüllt er “Robocop, Robocop, Robocop” und so :)

  4. Fluffy Bunny

    “This is the future of american justice!” – ein kleines Fünkchen Hoffnung besteht… aber es erinnert sehr an das geplante “ironiefreie” und “verhoevenlose” Starship Troopers Remake. Ausserdem sind die Designs Robo himself, ED-209 und Alles andere extrem austauschbar und schon in 35 Computer- oder Videospielen, 200 Comics und 120 Deviantart-Nutzer-Gallerien besser vorweggenommen worden… Sorry, das kommt nicht mal ansatzweise ans Original ran. Das war revolutionär, auch in der Härte.

  5. zu

    Hollywood = bekanntes Franchise + 0815-Action-Drehbuch + Wumm-Bumm-Trailer = fertig ist das überflüssige Remake ohne Existenzberechtigung

  6. Mr Creazil

    “You need to speak to your son!” Allerspätestens an diesem Moment war der Film für mich gestorben – und der Rest sieht ebenfals mies, mies, mies aus.

  7. Mr Creazil

    “You need to speak to your son!” Allerspätestens an diesem Moment war der Film für mich gestorben – und der Rest sieht ebenfals mies, mies, mies aus.

  8. Koprolalist

    Sie stehen unter einem emotionalen Schock. Ich werde ein Remakekrisencenter benachrichtigen.

  9. Fluffy Bunny

    Ist eigentlich irgendjemandem ausser mir aufgefallen, dass Gary Oldman exakt so aussieht wie “Professor” Helmuth Karasek!!! Wenn es mal eine Verfilmung des Literarischen Quartetts gibt… (Traum wäre ja dann auch Samuel L. Jackson als Reich-Ranicki – bissl andere Frisur als in dem Trailer – und dann “mein lieberrrr Günnterrrr Grrrasssssss”.)

  10. optimismprime

    Laut einem Ende 2012 geleakten Drehbuch soll das alte Design einer Fokusgruppe aus Verbrechern vorgestellt werden und die sollen doch tatsächlich sagen “Wer soll denn vor sowas angst haben, das sieht aus wie ein Spielzeug aus den 80ern!” worauf hin ein Redesign her muss.

  11. Teiler Doerden

    ruinieren kann man den Franchise zum Glück ja nicht mehr nach Teil 2 und 3. Und hey, wenn es Leute dazu bringt sich Verhoeven’s Meisterwerk nochmal anzugucken war’s das Wert

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked (required)

Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    10/09/14